Das Fussball Wettprogramm von Fussball Blogging geht weiter

Posted on by Ronny Schneider | 2147 Aufrufe

Nachdem die zuletzt von mir prognostizierten Spiele Crystal Palace gegen FC Chelsea (0:1) und Deutschland gegen Kolumbien (Frauen, 3:1) aufgegangen sind, kann ich nun über einen kompletten Wettpott von 77,47 Euro verfügen und mir neue Sportwetten anschauen. Im Moment handelt es sich um einen Rohgewinn von 27,47 Euro.

Ich möchte mir nun kurz einige mögliche Wetten auf Bwin anschauen. Viele große Mannschaften wie der FC Chelsea, FC Liverpool, Benfica Lissabon und so weiter treten zurzeit in internationalen Freundschaftsspielen an. Doch unter den großen Mannschaften lässt sich kein geeignetes Spiel finden. Es liegen weder Statistiken noch frühere Aufeinandertreffen vor, sodass ich lieber die Finger davon lassen möchte.

Jedoch sticht in Österreich eine tolle Partie heraus. FC Wacker Innsbruck trifft auf Rapid Wien. Zwischen den beiden Teams gab es bisher 10 Aufeinandertreffen. 5 Spiele endeten Unentschieden, 5 Spiele konnte die Auswärtsmannschaft aus Wien gewinnen. Das Ergebnis wird als 1. Spiel in der Liga in Österreich gewertet. Natürlich möchte Wien dieses Jahr um den Titel spielen. Daher ist gerade zu Saisonbeginn ein Sieg sehr wichtig.

Beide Teams haben in den letzten Begegnungen eine positive Bilanz zu verbuchen. Wacker Innsbruck hat aus 6 Spielen 5 mal gewinnen können. Nur das letzte Spiel gegen Bayer Leverkusen wurde mit 1:3 verloren. Rapid Wien hingegen musste 2 Niederlagen einstecken und konnte 4 mal gewinnen. Zuletzt gewann man in der Euopa League Qualifikation mit 2:0.

Ein durchaus spannendes Spiel. Die Statistiken lügen nie. Aber ganz frei von Zweifeln an einem Sieg von Rapid Wien bin ich dennoch nicht. Die Quote von 1,8 von Bwin ist dementsprechend hoch. Ich gucke schnell noch bei Bwin, ob es die Möglichkeit einer doppelten Chance gibt. In den genauen Wettdetails sind 61 andere Wetten vorhanden, auf die gesetzt werden kann, wie das genaue Ergebnis, Halbzeit/Endstand aber auch die von mir gesuchte doppelte Chance. Mit dieser Wette kann man sich absichern, wenn man Zweifel an einem Sieg hat. Da zuletzt statistisch kein Sieg für Innsbruck herausgekommen ist, ist es sehr wahrscheinlich, dass das Spiel unentschieden endet oder das Rapid Wien gewinnt.

Auf die doppelte Chance x/2 bietet Bwin eine Quote von 1,22. Diese finde ich aufgrund der Statistiken durchaus akzeptabel. Ich werde hier heute wieder die Hälfte meines virtuellen Wettkontos setzen. Dies entspricht 38,73 Euro. Somit bleiben auf dem Wettkonto 38,74 Euro. Multipliziert man den Einsatz von 38,73 Euro mit der Wettquote von 1,22 erhält man einen möglichen Gewinn von 47,25 Euro. Sollte ich auch hier im 4. Spiel den 4. Sieg durch Wetten erreichen, dann hätte ich ein Gesamtguthaben von 85,98 Euro und somit einen reinen Gewinn von 35,98 Euro nach Abzug meiner virtuell eingesetzten 50 Euro.

FC Wacker Innsbruck vs. Rapid Wien 4:0

3 Responses to Das Fussball Wettprogramm von Fussball Blogging geht weiter

  1. Ronny says:

    Leider ging diese virtuelle Wette in die Hose. Wacker Innsbruck konnte Rapid Wien mit 4:0 besiegen 🙁

  2. Andy says:

    Hab dich mal geaddet, hoffe du bringst regelmäßig deine Tipps, brauch mal wieder etwas Glück, denn gerade aktuell bei den ganzen Freundschaftsspielen läuft es echt bescheiden bei mir.
    Also, viel Erfolg 🙂

  3. Ronny says:

    Hallo, danke hört man gerne 😉

    Natürlich bringe ich regelmäßig Tipps. Nur ist das immer eine Frage der Zeit 😉

    Freundschaftsspiele sind auch wirklich schwer zu tippen, muss ich sagen. Weil meistens gibt es keine vorherigen Spiele der Teams und auch keine Ansatzpunkte zum Vergleichen. Die Teams suchen teilweise noch ihre Form und Aufstellung was es natürlich noch schwerer macht eine richtige Hervorsage anzubringen.

    Mal ab von Wacker Innsbruck ist es mir eigentlich relativ gut gelungen (WM mal ausgenommen, weil die echt eine WM für die Buchmacher war)

    Gruß Ronny

Schreibe einen Kommentar