Juventus siegt 5:0 gegen Al Nasr

Posted on by Ronny Schneider | 1773 Aufrufe

In der zuvor beschriebenen virtuellen Wette habe ich 25 Euro auf Juventus gesetzt zu einer Quote von 1,45. Mit dieser Sportwette kam nun ein Gewinn von 11,25 Euro heraus. Das Gesamtguthaben meines Wettkontos beträgt nun – wie zuvor bereits beschrieben – 61,25 Euro. Nun möchte ich dieses Wettprogramm fortschreiben und auf eine weitere Partie virtuell setzen.

Ins Auge sticht dabei vor allem auf Bwin das Spiel zwischen Crystal Palace und dem FC Chealsea, dem Michael Ballack den Rücken kehrte, aufgrund von Uneinigkeit über den Vertrag. Diese beiden Mannschaften sind schon in 6 vergangenen Partien aufeinander getroffen. Hierbei gab es nur ein Unentschieden. Die anderen 5 Spiele konnte immer der FC Chelsea gewinnen. Das Unentschieden liegt auch bereits mehr als 14 Jahre zurück. Das Spiel fand am 05.03.1995 statt und endete torlos 0:0.

Sicher der größte Erfolg des englischen Klubs über den großen FC Chelsea. Für den Sieg vom Londoner Verein bietet Bwin eine Quote von 1,3 an. Diese ist aufgrund der hohen Favoritenstellung durchaus akzeptabel. Jedoch möchte ich hier eher eine Kombinationswette eingehen, da die Wettquote von 1,3 doch recht gering ist. Dazu suche ich mir jedoch eine ähnlich geringe Wette um diese zu kombinieren. Bei einer Kombination werden die Quoten dann miteinander multipliziert.

Dabei sticht vor allem auch das Spiel von Manchester United gegen Celtic Glasgow heraus. Bwin bietet auf einen Sieg der Engländer eine Quote von 1,55 an. Das hört sich doch sehr lukrativ an. Schaut man sich nun die Statistiken der Aufeinandertreffen an, so fällt auf das Manchester mit 4 Siegen die Oberhand hat. Jedoch konnte auch Celtic 2 Siege verbuchen, wovon auch noch das letzte Match gewonnen wurde im Jahr 2008 in der Champions League. Ich persönlich bin mir nicht zu 100 % sicher, ob es Manchester hier schaffen kann zu gewinnen. Da ich Zweifel habe, wende ich mich eher ab von diesem Spiel und suche eine weitere geeignete Wette aus.

Das nächste interessante Spiel das ich hier sehen kann ist das Frauen-WM Spiel zwischen Deutschland und Kolumbien (U20). Hier bietet uns Bwin auf einen Sieg von Deutschland eine Quote von 1,18 an. Ein Aufeinandertreffen beider Teams gab es bisher zwar noch nicht, aber mein Bauchgefühl sagt mir hier wieder, dass Deutschland das Spiel gewinnen wird. Zumal Deutschland zuvor gegen Costa Rica gewinnen konnte und Kolumbien gegen Frankreich nur unentschieden spielte. Die Deutschen Frauen sind im Fussball immer Topfavorit nachdem wir den letzten WM-Titel holen konnten.

Ich denke daher das mit einer Kombinationswette nichts falsch gemacht werden kann. Multipliziert man nun die Quoten 1,18 und 1,3 miteinander, so erhält man eine Gesamtquote von 1,53. Das ist denke ich für eine 2er Kombinationswette ein guter Griff. Ich werde auch hier wieder die Hälfte des gesamten Wettkontos (virtuell) einsetzen. Die Hälfte des Wettkontos beträgt 30,62 Euro. Da der Betrag nicht ganz aufgeht, verbleiben auf dem Wettkonto nun 30,63 Euro.

Die Sportwette wird also mit einem Einsatz von 30,62 Euro eingelöst auf eine Quote von 1,53. Damit ergibt sich ein möglicher Gewinn von 46,85 Euro. Der efektive Gewinn beträgt dementsprechend 16,23 Euro. Sollte die virtuelle Wette gewonnen werden, dann erwirtschafte ich einen Gesamtbetrag auf dem Wettkonto von 46,84 + 30,63 = 77,47 Euro. Damit hätte ich dann bereits einen Gesamtgewinn von 27,47 Euro erwirtschaftet. Natürlich ist das kein Gewinn, um damit reich zu werden. Aber das ist auch nicht kurz gesehen das Ziel des Wettens, meiner Meinung nach zumindest. 🙂

Deutschland – Kolumbien 3 : 1
Crystal Palace – FC Chelsea 0 : 1

One Response to Juventus siegt 5:0 gegen Al Nasr

  1. Bwin says:

    Ich finde es richtig gut, dass die Buchmacher auch Frauen Fussball in ihrem Angebot haben. Ich bin ein großer Fan der deutschen Frauenmannschaft. Ich bin sicher, dass sie gegen Kolumbien gewinnen werden, da sie wirklich sehr stark sind.Ich wette audf jeden Fall, dass die deutsche Mannschaft gewinnt!

Schreibe einen Kommentar