Sportwetten Programm Fussball-Blogging

Posted on by Ronny Schneider | 3858 Aufrufe

Nachdem die Weltmeisterschaft nun mit einem doch recht erfreulichem Resultat geendet hat, werde ich mich wieder etwas intensiver mit Sportwetten, speziell den Fussballwetten auseinandersetzen. Ich werde dazu einfach mal ein virtuelles Konto anlegen mit 50 Euro „Spielgeld“ und schaue, wie weit ich mit meinen Tipps damit komme. Es handelt sich nur um Spielgeld und auch die Wetten platziere ich nicht in der Realität, zumindest vorerst.

Wettgeld: 50 Euro

Nun gilt es zunächst eine interessante Partie zu finden und die Quoten der Wette zu vergleichen und die Teams dann zu analysieren, um einen möglichen Ausgang des Spieles vorherzusehen. Die Quoten der Wette darf ich natürlich auf keinen Fall außer Acht lassen, denn diese sind ausschlaggebend für die Höhe eines potentiellen Gewinnes!

Betrachte ich die vorhandenen Spiele so fällt mir schon auf Seite 1 bei Bwin die Partie FC Porto gegen Trabzonspor ins Auge. Nach genauem Hinsehen unter Statistiken lässt sich jedoch keine vorherige Partie auffinden. Es wäre eher ein Glücksspiel als ein professioneller Einsatz des Geldes. Insofern werde ich mich nicht an diesem Spiel beteiligen und schaue mich weiter nach möglichen Wetten um. Hier fällt mir das Spiel Juventus gegen Al Nasr auf am 15.07.2010. Leider gibt es auch hier keine Statistiken aufzufinden. Jedoch denke ich das Juventus Turin Favorit genug ist, um diese Partie für sich zu entscheiden. Zumal Klubs aus dem arabischen Raum eher schlechteren Fussball im Vergleich zu Europa spielen.

Natürlich ist es dennoch eine Bauchentscheidung auf dieses Spiel zu setzen. Aber beim Wetten gilt es eine Mischung aus Vernunft und Bauchgefühl herzustellen. Auf Bwin gibt es für dieses Spiel eine Quote von 1,45. Es handelt sich zwar nur um ein Freundschaftsspiel, aber dennoch denke ich nicht das sich die Italiener blamieren wollen. Schließlich war schon die Weltmeisterschaft in Südafrika schlecht genug.

Um hier nach System zu spielen, möchte ich die von mir bereits früher schon beschriebene Methode anwenden. Bei dieser wird immer die Hälfte des Wettkontos auf die aktuelle Wette eingesetzt. Zudem werden so wenig Wetten wie nur möglich kombiniert, um die Wahrscheinlichkeit des Sieges so hoch wie möglich zu halten. In dem Sinne setze ich auf den Sieg von Juventus, auf den die Quote 1,45 angeboten wird, die Hälfte meines Wettkontos in Höhe von 25 Euro.

Wettkonto: 25 Euro

In Wetten investiert: 25 Euro

Das Spiel findet Morgen, Donnerstag den 15.07.2010 am Nachmittag statt.

Juventus gegen Al Nasr 5 : 0

Damit ergibt sich ein möglicher Gewinn von 36,25 Euro. Sollte hier ein Sieg rausspringen, wird die Gesamtsumme von 36,25 auf das virtuelle Wettkonto zurückgeführt, wodurch sich ein Guthaben von 61,25 Euro ergeben würde, also ein effektiver Gewinn von 11,25 Euro.

Über Feedback würde mich natürlich freuen.

Das Ergebnis wird in den Kommentaren oder als Update zum Artikel nachgetragen.

One Response to Sportwetten Programm Fussball-Blogging

  1. Ronny says:

    Im Moment sieht es gut aus. Zur Halbzeit liegt Juventus mit 1:0 vorne. Das vorhergesehene Ergebnis scheint also einzutreten, wenn nichts großartiges mehr in der 2. Halbzeit passiert 😉

Schreibe einen Kommentar