Buchmacher: CASHPOINT Wettanbieter

Posted on by Ronny | 108 Aufrufe

Heute möchte ich einen Buchmacher vorstellen, auf den ich vor ein paar Tagen aufmerksam geworden bin. Die Rede ist von einem österreichischen Unternehmen namens CASHPOINT. Gegebenenfalls ist Dir das Unternehmen bereits bei Deinen Sportwetten über den Weg gelaufen.

Falls das nicht der Fall ist, würde ich Dir den CASHPOINT Wettanbieter gern etwas näher bringen. Vielleicht gefällt Dir das Angebot von Cashpoint und Du kannst Dein Wetterlebnis auf der Webseite verbessern? Gern kannst Du auch Deine Erfahrungen mit diesem Sportwettenanbieter mit mir und den anderen Besuchern auf meinem Blog teilen. Nutze dazu einfach die Kommentarfunktion am Ende des Artikels. Ich würde mich sehr freuen.

Wer steckt hinter CASHPOINT?

Wie ich eingangs bereits erwähnt hatte, handelt es sich bei Cashpoint um ein in Österreich im Jahr 1996 gegründetes Unternehmen, dass dort den Sportwetten Markt erobern konnte und mittlerweile Marktführer bei unseren Nachbarn ist. Neben der Internetplattform gibt es mehr als 5.000 Annahmestellen für Wetten. (Wettbüros, Shops, Kioks und sogar in Gastronomiesystemen) Cashpoint bietet seinen Kunden zudem auch eine iOS-, sowie Android-App für mobile Wetten an. Damit kannst Du auch Unterwegs volle Kontrolle über Deine Wetten übernehmen.

Was bietet Dir CASHPOINT?

Sportwetten Boni

Derzeit gibt es bei Cashpoint diverse Sportwetten Boni. Unter Anderem ein Willkommensbonus bis zu 100 €, einen Casinobonus bis zu 150 €, einen Bonus auf die Nutzung der App, den xTreme-Bonus (30% Aufschlag auf Deine Wetten) und einen Loyality Bonus. Den Willkommensbonus und App-Bonus solltest Du wohl von anderen Anbietern bereits kennen. Das unterscheidet sich nicht viel. Aber der xTreme-Bonus ist wirklich sehr interessant. Bei diesem Angebot kannst Du Dir bis zu 30% mehr Gewinn auf Deine Sportwetten sichern. Berücksichtigt werden jedoch nur Wetten mit einer Mindestquote von 1,51. Je mehr Du kombinierst, desto höher fällt Dein Bonus aus.

Das Wettangebot

Das Wettangebot ist sehr groß und breit gefächert. Über 300.000 Live Wetten und 450.000 Pre-Match-Events im Jahr. Zahlen kannst Du bei Cashpoint via PayPal, Kreditkarte (VISA, MASTERCARD, Diners Club), Skrill, Netteller, Giropay, Sofortüberweisung, per Paysafecard, Bonuscard oder aber ganz klassisch via Banküberweisung. In Österreich kannst Du auch per Paybox und EPS zu bezahlen.

Die Internetseite

Ich finde die Internetseite sehr übersichtlich gestaltet, in netten dunklen Farben, die sich gut von der weißen Schrift abheben. Sobald Du die Webseite im Internetbrowser Deines Smartphones aufrufst verändert sich die Darstellung. Hier hast Du direkt alle weiten in der Mitte des Displays. Im oberen Bereich befinden sich die üblichen (durch den mobilen Gebrauch bekannten) Menüsymbole. Mit einem Klick kannst Du dann die Navigation ausklappen und später wieder einklappen, falls nicht mehr benötigt.

Heutige Wette auf einen Blick

Was ich persönlich super finde: Auf der Startseite gibt es den Navigationspunkt “Heute”. Dort kannst Du schnell auf alle heutigen Wetten zugreifen und musst nicht erst mühsam auf der Internetseite suchen. Das haben noch nicht alle Buchmacher integriert. Cashpoint hat diesen Menüpunkt jedoch im Repertoire. Für mich auf jeden Fall ein Pluspunkt.

Fazit

Cashpoint ist ein noch etwas jüngeres Unternehmen aus Österreich, dass auch in Deutschland versucht mehr und mehr Fuß zu fassen. Das Angebot vor Allem die Promotions können sich gegenüber der Angebote der Konkurrenz nicht nur sehen lassen. Ich finde gerade den 30% Bonus auf Kombinationswetten wirklich eine super Möglichkeit das Maximum aus den Sportwetten herauszuholen.

Das Wettangebot ist insbesondere für die mobile Anwendung optimiert. Sportwetten lassen sich bequem und schnell von unterwegs abschließen. Wenn Du noch kein Kunde bei Cashpoint bist, kommst Du in den Genuss viele Besonderheiten. Schau Dir Cashpoint doch mal an und teile Deine Erfahrungen gern hier im Blog. Ich freue mich auf Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar