Sportwetten Tipps für den 19.01.2014: Swansea gegen Tottenham

Posted on by Ronny Schneider | 4471 Aufrufe

Der letzte Sportwetten Tipp hat uns wieder auf die Gewinnerspur geführt und damit einen kleinen Zuwachs unseres Wettkonto beschert.
Den Sportwetten Tipps aus den Artikeln 43 und 44 war es leider nicht geglückt richtig zu sein. Liverpool hat gegen Hull City kein Tor zugelassen und Manchester United hat zu Hause gegen Tottenham verloren und setzt damit die bisher schlechte Saison fort. Aber ich werde mein Glück weiter versuchen mit der Premier League am 04.01.2014. An diesem Tag trifft der Tabellenführer FC Arsenal auf die Tottenham Hotspurts und gibt und eine richtig gute Quote zum Anlass. Aber bevor wir uns die Sportwetten oder Fakten zum Spiel anzusehen, wollen wir noch einen kleinen Blick auf den aktuellen Kontostand des Wettkontos wagen:

Aktueller Kontostand: 35,67 € | Offene Wetten: 0 | Möglicher Gewinn: 0,00 €

Abgeschlossene Wetten: 62 | Wertzuwachs: +28,38 EUR | Yield: +8,51 %

Der Wettschein

Swansea gegen Tottenham Hotspurs
Auswärtssieg 2-Weg; Quote: 1,62

Swansea gegen Tottenham Hotspurs 1 : 3

Einzelwette mit einem Einsatz von 10,00 €
Möglicher Gewinn: 16,20 €

Details zu den Online Wetten: Swansea gegen Tottenham Hotspurs

Allgemein

Wir gehen bei dieser Premier League Begegnung von einer grundsätzlichen Wahrscheinlichkeit von 60% für einen Heimsieg aus, 25% für ein Unentschieden und 15% für den Auswärtssieg. Das sind auf jeden Fall die Statistiken, von denen Experten ausgehen. Anhand der nachfolgenden Argumente passe ich diese Grundwahrscheinlichkeiten an, um einen von mir prognostizierten Tipp zu errechnen. So erhalten wir dann ein aussagekräftiges Ergebnis, mit dem wir entscheiden können, welche Sportwette vertretbar ist. Hierbei ist zu beachten, dass der Heimvorteil bereits berücksichtigt wurde und nicht erneut anzurechnen ist.

Tabellensituation

Swansea City liegt derzeit nach 21 Spieltagen mit 21 Punkten auf einem 13. Tabellenplatz, während die Tottenham Hotspurs mit 40 Punkten nach 21 Spielen auf dem 6. Tabellenplatz stehen. Demnach hat Tottenham fast doppelt so viele Punkte erzielt. Schauen wir uns die Tabelle noch differenziert nach Heim- und Auswärtsspielen an. Swansea City ist zu Hause nur auf dem 16. Platz vorzufinden, magere 10 Punkte aus 10 Spielen. Tottenham hingegen steht in der Auswärtstabelle auf Platz 2 mit 22 Punkten aus 10 Spielen. An den Spurs haben sich diese Saison schon einige namenhafte Teams zu Hause die Zähne ausgebissen. Der Vorteil liegt hier also klar bei Tottenham, wofür ich auf jeden Fall 8 % ansetze.

Sieg Swansea 56% | Unentschieden 21% | Sieg Tottenham Hotspurs 23%

Direkter Vergleich

Insgesamt haben diese beiden Teams erst 9 Spiele absolviert. Alle diese Spiele heranzuziehen wäre jedoch nicht aussagekräftig, weil sich die Teams im Verlauf der Jahre verändern. Aus diesem Grund legen wir die letzten 5 Spiele als Grundlage fest. Diese Spiele sahen wie folgt aus:

2011/2012 19. Spieltag Sa 31.12.2011 16:00 Swansea City – Tottenham Hotspur 1:1 (0:1)
2011/2012 31. Spieltag So 01.04.2012 17:00 Tottenham Hotspur – Swansea City 3:1 (1:0)
2012/2013 17. Spieltag So 16.12.2012 14:30 Tottenham Hotspur – Swansea City 1:0 (0:0)
2012/2013 31. Spieltag Sa 30.03.2013 16:00 Swansea City – Tottenham Hotspur 1:2 (0:2)
2013/2014 2. Spieltag So 25.08.2013 17:00 Tottenham Hotspur – Swansea City 1:0 (0:0)

Im direkten Vergleich haben auch die Tottenham Hotspurs die Nase vorn. Allerdings gab es beim letzten Aufeinandertreffen in Swansea City nur ein Unentschieden, sodass ich den Vorteil höchstens mit 2% ansetzen kann.

Sieg Swansea 55% | Unentschieden 20% | Sieg Tottenham Hotspurs 25%

Aktuelle Form der Teams

Swansea hat zuletzt gegen Manchester United mit 2:0 verloren, davor gegen eben diese im FA Cup ebenfalls verloren mit 1:2, gegen Manchester City mit 2:3 verloren, gegen Aston Villa immerhin ein 1:1 erreicht davor aber gegen den FC Chelsea auswärts mit 1:0 verloren. Eine relativ schlechte Bilanz muss man wohl sagen. Tottenham hat zuvor gegen Crystal Palace mit 2:0 gewonnen, gegen den FC Arsenal 2:0 verloren, gegen Manchester United auswärts mit 1:2 gewonnen, gegen Stoke zu Hause mit 3:0 gewonnen und gegen West Bromwich Albion 1:1 gespielt. Damit sieht man, dass Tottenham aktuell wirklich gut in Form zu sein scheint, während Swansea City der Form etwas hinterher läuft. Ich gebe daher weitere 6% auf den Sieg von Tottenham.

Sieg Swansea 52% | Unentschieden 17% | Sieg Tottenham Hotspurs 31%

Da mir die Wahrscheinlichkeit eines Unentschiedens aber nicht gänzlich aus dem Weg geräumt ist, würde ich mich hier heute der Sicherheit halber für eine 2-Weg-Wette entscheiden. Die Quote für den 2-Weg-Sieg von Tottenham liegt immerhin noch bei guten 1,62. Das sollte auf jeden Fall spielbar sein.