Sportwetten Tipps für den 01.01.2014: Manchester United gegen Tottenham Hotspurs

Posted on by Ronny Schneider | 3542 Aufrufe

Im letzten Artikel dieser Serie hatten wir uns mit dem Spiel zwischen Manchester City und Crystal Palace beschäftigt. Leider endete das Spiel nicht wie erhofft mit mehr als 3 Toren, sondern nur 1:0 für Manchester City. Damit sind die eingesetzten 10 Euro natürlich verloren und der Kontostand beträgt nur noch 43,67 Euro. Wir wollen zumindest einen Teil des Verlustes mit dem heutigen Wettschein wieder wett machen. Dazu habe ich mir das Spiel zwischen Manchester United und den Tottenham Hotspurs am 01.01.2014 herausgesucht.

Der Wettschein

Manchester United gegen Tottenham Hotspurs
Heimsieg; Quote: 1,70

Manchester United gegen Tottenham Hotspurs 1 : 2

Einzelwette mit einem Einsatz von 8,00 €
Möglicher Gewinn: 13,60 €

Details zu den Online Wetten

Manchester United gegen Tottenham Hotspurs

Manchester United ist diese Saison etwas in der Liga hinten dran. Das liegt am schlechten Saisonstart. Teilweise hat man gegen schlechtere Teams nur wenig Punkte einfahren können. Am 15. Spieltag war Manchester United bis auf den 9. Tabellenplatz zurückgefallen aufgrund mehrerer schlechter Leistungen. Das ist sicherlich auch eines der Resultate die der Trainerwechsel mit sich gebracht hat. Denn in der letzten Saison hatte Sir Alex Ferguson die Leitung des Teams abgegen. Mittlerweile hat sich das Team allerdings wieder gefangen und konnte 5 Siege in Folge feiern, sodass man nun wieder auf einem gutem 6. Tabellenplatz steht (in Relation zur vorherigen Leistung „gut“).

Mit den Tottenham Hotspurs kommt der direkte Tabellennachbar nach Manchester mit ebenfalls 34 Punkten nach 19 Spieltagen, nur einem schlechteren Torverhältnis. Während Manchester United zuletzt 0:3 gegen Aston Villa (auswärts), 0:2 gegen Stoke City (auswärts), 3:1 gegen West Ham United (zu Hause), 2:3 gegen Hull City (auswärts) und 1:0 gegen Norwich gewinnen konnte, musste sich Tottenham gegen den FC Liverpool zu Hause mit 5:0 geschlagen geben, verlor danach gegen West Ham zu Hause mit 1:2, gewann dann auswärts in Southampton mit 2:3, spielte dann nur 1:1 gegen West Bromwich Albion (zu Hause) und gewann zu Hause 3:0 gegen Stoke City.

Also ein Duell mit vielen Möglichkeiten? Beide Teams brauchen die Punkte fürs internationale Geschäft. Manchester United sogar noch ein wenig dringender, um die schlechte Serie zu beenden und weiter nach vorne in die Tabelle zu gelangen. Schließlich will man die Saison unter den Top 3 beenden, wie eigentlich jede Saison in der Premier League.

Diverse Sportwettenanbieter sehen Manchester United in einer Favoritenrolle gegen Tottenham, sodass für uns eine Quote von 1,70 für den Heimsieg herumkommt. Ein recht lukratives Angebot, bei dem ich gleich zugeschlagen habe. Denn nicht oft hat ein Top Team wie Manchester United solch eine hohe Quote bei einem Heimspiel. Und die Statistik spricht auch eher für Man U, weil man in den letzten direkten Vergleichen 2 Unentschieden und 2 Siege einfahren, während Tottenham nur ein einziges Spiel für sich entscheiden konnte.

2 Responses to Sportwetten Tipps für den 01.01.2014: Manchester United gegen Tottenham Hotspurs

  1. Pingback: Sportwetten Tipps für den 28.12.2013: Manchester City gegen Crystal Palace | Fussball-Blogging Sportwetten & Bonus Blog

  2. Pingback: Sportwetten Tipps für den 01.01.2014 Teil2: FC Liverpool gegen Hull City | Fussball-Blogging Sportwetten & Bonus Blog

Schreibe einen Kommentar