Sportwetten Tipps: Bundesliga 09.08.2013 – 11.08.2013

Posted on by Ronny Schneider | 2322 Aufrufe

Im letzten Artikel haben wir den Gewinn mit unseren Sportwetten Tipps ganz knapp verpasst. In der 94. Minute hat Vitesse Arnheim das 1:2 kassiert und die 3er Kombination ist dadurch verloren gegangen, ansonsten hätten wir sicher einen brauchbaren Gewinn erhalten. Ändern kann man es aber trotzdem nicht, sodass wir uns nun auf die nächsten Tipps konzentrieren sollten.

Heute werden wir erneut 2 Wettscheine spielen, die wie folgt aussehen:

Der erste Wettschein:

SSC Neapel vs Benfica Lissabon
Erzielen beide Teams ein Tor: JA; Quote: 1,50

SSC Neapel vs Benfica Lissabon 1 : 1 (zur Halbzeit schon)

SC Paderborn vs 1. FC Köln
Mehr als 1,5 Tore; Quote: 1,35

SC Paderborn vs 1. FC Köln 1 : 1

Manchester City vs Arsenal London
Unter 3,5 Tore; Quote: 1,40

Manchester City vs Arsenal London 1 : 3

Celtic FC vs FC Liverpool
3-Weg-Wette Auswärtssieg; Quote: 1,60

Celtic FC vs FC Liverpool – : –

Inter Mailand vs Real Madrid
3-Weg-Wette Auswärtssieg; Quote: 1,55

Inter Mailand vs Real Madrid – : –

Kombinationswette mit einer Gesamtquote von 7,03 mit einem Einsatz von 3,00 €
Möglicher Gewinn: 21,09 €

Details zum Wettschein

SSC Neapel gegen Benfica Lissabon

Hierbei handelt es sich um ein Freundschaftsspiel. Beide Mannschaften sind internationale Top-Teams. Ich denke von diesen kann man immer ein Tor erwarten. Da es zudem auch ein Freundschaftsspiel ist, denke ich, dass beide Mannschaften ein Tor erzielen werden. Die Quote lässt darauf deuten, dass die Buchmacher meine Einschätzung teilen.

SC Paderborn gegen 1. FC Köln

Beide Teams sind nicht gut in diese Saison der 2. Bundesliga gestartet. Paderborn hat zunächst im ersten Spiel unglücklich 1:0 verloren, obwohl man gleichwertig war. Danach kam ein Kantersieg von Cottbus über die Westfalen. Der 1. FC Köln hat in letzter Minute am ersten Spieltag das unglückliche 1:1 kassiert. Danach folgte ein weiteres 1:1 gegen Düsseldorf. Man kann also feststellen, dass bei beiden Teams in der Regel immer mindestens 2 Tore gefallen sind.

Manchester City gegen Arsenal London

In der Premier League habe ich mir die letzten 5 direkten Vergleiche der Mannschaften angeschaut und festgestellt, dass nie mehr als 3 Tore gefallen sind. Warum auch? Es sind beides Teams, die Ambitionen auf das internationale Geschäft haben. Mein klarer Tipp also: Es fallen höchstens 3 Tore.

Celtic FC gegen FC Liverpool

So richtig viel lässt sich zu diesem Spiel nicht sagen. Es gibt zwar direkte Vergleiche, die allerdings aus 2003 und 2004 stammen und damit nicht mehr wirklich aussagekräftig sind. Ich denke, dass Liverpool hier leicht die Favoritenrolle einnimmt und tippe darauf, dass diese das Spiel mit einem Tor Unterschied gewinnen könnten.

Inter Mailand gegen Real Madrid

Überraschenderweise gibt es kein Aufeinandertreffen der beiden Teams vor dem heutigen Datum. Insofern sind hier auch keine Statistiken vorhanden. Allerdings konnte sich Real Madrid gegen den FC Chelsea mit 3:1 durchsetzen, welcher wiederum gegen Inter Mailand mit 2:0 gewonnen hat. Über diesen Vergleich könnte man also sagen, dass Real Madrid wohl Inter schlagen müsste.

Der zweite Wettschein:

Hannover 96 vs VfL Wolfsburg
doppelte Chance 1X; Quote: 1,50

Hannover 96 vs VfL Wolfsburg 2 : 0

1899 Hoffenheim vs 1. FC Nürnberg
Heimsieg; Quote: 2,15

1899 Hoffenheim vs 1. FC Nürnberg – : –

FC Augsburg vs Borussia Dortmund
Auswärtssieg; Quote: 1,45

FC Augsburg vs Borussia Dortmund 0 : 4

Hertha BSC Berlin vs Eintracht Frankfurt
doppelte Chance X2; Quote: 1,60

Hertha BSC Berlin vs Eintracht Frankfurt 6 : 1

Kombinationswette mit einer Gesamtquote von 7,48 mit einem Einsatz von 1,50 €
Möglicher Gewinn: 11,22 €

Details zu den Spielen

Hannover 96 gegen VfL Wolfsburg

Hannover war in der letzten Saison hinter dem Hamburger SV die beste Mannschaft in Niedersachsen und belegte einen Tabellenplatz vor dem VfL. Da die Saison noch nicht begonnen hat, lassen sich die Spiele noch schwer einschätzen, dennoch denke ich, dass Hannover 96 wohl mindestens ein Unentschieden erreichen wird.

1899 Hoffenheim gegen 1. FC Nürnberg

Hoffenheim war letzte Saison schon als Absteiger gehandelt worden. Doch dann konnte man Dortmund am letzten Spieltag schlagen und rutschte in die Relegation gegen Kaiserslautern. Das Ende kennt wohl jeder. Die Vorbereitung lief sehr gut, trotz der vielen Veränderungen im Kader. Auch im DFB Pokal gab man sich keine Blöße im Gegensatz zu vielen anderen Bundesligisten. Aus diesen Gründen und ein wenig wegen des Heimrechtes, glaube ich, dass Hoffenheim das Zeug hat 3 Punkte zu holen.

FC Augsburg gegen Borussia Dortmund

Borussia Dortmund ist hier der eindeutige Favorit. Der Deutsche Vizemeister sollte gegen Augsburg wohl einen Sieg schaffen. Die Quote ist sehr verlockend gewesen mit 1,45.

Hertha BSC Berlin gegen Eintracht Frankfurt

Mindestens ein Unentschieden sollte wohl drin sein für Frankfurt, die sich letzte Saison gut geschlagen haben, gegen einen der Aufsteiger. Die Quote ist zwar sehr hoch mit 1,60 mit der doppelten Chance. Aber dennoch denke ich, dass die Eintracht hier den Ton angeben wird.

Restguthaben: 7,80 €

Schreibe einen Kommentar