Warum lohnt es sich die Buchmacher untereinander zu vergleichen?

Posted on by Ronny Schneider | 2793 Aufrufe

Heute möchte ich mit einem Artikel ein Thema aus der Sportwetten Welt aufgreifen, was sich viele – vor allem Anfänger – fragen: Warum lohnt es sich die Buchmacher untereinander zu vergleichen? Welcher Buchmacher ist besser für mich? Bwin, Betfair, Bet3000, Bet365, Unibet, Digibet, Bet-at-Home, Interwetten und was weiß ich welcher Buchmacher noch. Alle diese kämpfen um jeden einzelnen Kunden, der bares Geld für diese Wert ist. Doch für welchen soll man sich entscheiden, das ist immer extrem schwer.

An dieser Stelle sei unser paralleler Blog Best-Buchmacher erwähnt, auf welchem wir regelmäßig Buchmachertests durchführen. Auch Ihr könnt die dort aufgelisteten Buchmacher bewerten und somit anderen Lesern helfen diese einzuschätzen.

Um zu veranschaulichen möchte ich ein kleines Beispiel anführen. In der Regel kommt es bei den Quoten je nach Anbieter zu Variationen von bis zu 0,10 auf ein Sportwetten Event. Gehen wir also von durchschnittlichen 0,10 Verlust in der Quote aus, dann beträgt der mögliche – nicht erhaltene – zusätzliche Gewinn bei einem Einsatz von 10 Euro immerhin EINEN Euro. Gehe ich davon aus, dass ein durchschnittlicher Spieler am Tag bis zu 10 Wetten platziert und 4 davon gewinnt, wären dem Spieler möglicherweise 4 Euro entgangen. Im Monat können das 4 x 30 = 120 Euro sein. Auf das Jahr gerechnet sind das sogar 120 x 12 = 1440 Euro. Hört sich also im ersten Augenblick nach wenig Geld an ist aber auf einen langen Zeitraum gesehen mehr als nur eine Kleinigkeit.

Aus diesem Grund haben vor allem professionelle Spieler mehrere Wettkontos bei den verschiedenen Buchmachern, um immer die aktuell beste Quote finden zu können. Hierfür gibt es auch eine Hand voll Webseiten, die den Sportwetten Fan dabei unterstützen, um die beste Quote bzw. den besten Sportwetten Anbieter zu finden, speziell für einen besonderen Event:

1. Odds Portal
2. Odds Odds Odds
3. Wettbasis

Wenn Ihr noch weitere Webseiten kennt, könnt Ihr diese gerne in den Kommentaren mit uns teilen. Wir freuen uns auf jede Möglichkeit die beste Quote zu finden.

Schreibe einen Kommentar