Sportwetten – welche Anbieter und welche Strategie?

Posted on by Ronny Schneider | 3032 Aufrufe

Leider ist der letzte Artikel über Sportwetten schon ein paar Tage her. Dafür möchte ich mich entschuldigen, da ich derzeit einfach nicht die Zeit finde, jeden Tag etwas nützliches Online zu stellen. Mit diesem Artikel möchte ich auch nicht einen direkten Sportwetten Tipp – wie üblich – abgeben. Vielmehr möchte ich heute noch einmal auf das Thema Sportwetten Anbieter und Sportwetten Strategien eingehen.

Sportwetten Anbieter – wer ist zu empfehlen?

In meiner langen Zeit, die ich im Bereich Sportwetten tätig bin, habe ich bereits eine Vielzahl an Sportwetten Anbietern testen können. Dabei habe ich sehr gute Anbieter gehabt, aber auch einige, die ich eigentlich weniger empfehlen kann.

Sportwetten Anbieter Bwin

Führend ist meiner Meinung nach immer noch das größte Online Portal für Sportwetten Bwin – früher Bet and Win. Warum? Ganz einfach: Die Auswahl der Sportwetten ist einfach gigantisch. Es werden sehr viele gute Livewetten angeboten und auch die Auswertung dieser Wetten findet relativ schnell statt. Ich hatte nur wenige Fälle, in denen die Wetten falsch ausgewertet worden sind. Insofern musste ich den Support auch nur sehr selten anschreiben. Wobei es auch hier zu einigen Fehlauswertungen gekommen ist. Nach nur wenigen Stunden sind diese Fehler jedoch behoben worden und ich konnte die nächste Sportwette abschließen.

Sportwetten Anbieter Betfair

Ein weiterer guter Sportwetten Anbieter ist Betfair. Hier jedoch lohnt es sich nicht, wenn man auf Livewetten steht oder auf Kombinationswetten mit hohen Quoten. Die Livewetten sind zu rar und die Kombinationswetten brauchen meiner Erfahrung nach zu lange für die Auswertung. Das ist aber für Spieler, die auf Einzelwetten setzten allerdings nicht von großer Bedeutung. Denn der Vorteil überwiegt mit den besten Quoten im Online Segment. Außerdem fungiert Betfair weniger als Buchmacher, sondern eher als Vermittler ist daher viel viel neutraler als manch anderer Sportwetten Anbieter.

Sportwetten Anbieter Bet-at-Home

Beim Sportwetten Anbieter Bet-at-Home finde ich die Vorteile in den täglichen Gewinnspielen. Hier können die Spieler für den reinen Login ein Gratisguthaben gewinnen und das jeden Tag! Das finde ich persönlich sehr gelungen, wer möchte denn keine 50 Euro gratis bekommen?

Ansonsten kann ich persönlich nur davon abraten sich bei Sportwetten Anbietern anzumelden, die nicht so bekannt sind. Diese sind im Normalfall nicht so gut. Beispiele sind dafür Bet 3000, Digibet oder auch nicht europäische Anbieter. Wobei diese Einschätzung natürlich sehr subjektiv ist und andere Spieler sehen das vielleicht ganz anders. Es spricht ja auch nichts dagegen die verschiedenen Buchmacher mit einem geringem Betrag zu testen.

Sportwetten Strategien

Ich höre immer wieder von anderen Blogs oder Webseiten, dass man mit Strategien den Gewinn optimieren kann. Meiner Meinung nach ist an solchen Aussagen nichts dran. Mit Strategien kann auch der Zufallsfaktor wie bei Casinospielen nicht vollkommen ausgeblendet werden. Mit der Auswertung der Statistiken kann man der Wahrscheinlichkeit ein wenig entgegenkommen. Allerdings kann das Glück niemals ausgeschalten werden. Daher rate ich dringend: Finger weg von Anbietern, die erfolgreiche Strategien verkaufen wollen – womöglich noch in einem eBook, für das gezahlt werden soll. Sportwetten abschließen gehört genauso wie Casinospiele zur Gattung des Glücksspiels und wird es immer sein. Auf lange Sicht gilt es einfach mehr Sportwetten zu gewinnen als zu verlieren. Das kann man nicht mit irgendwelchen dubiosen Strategien optimieren.

3 Responses to Sportwetten – welche Anbieter und welche Strategie?

  1. Ibet says:

    Sei mir nicht böse, aber mit diesem Beitrag disqualifizierst du dich selbst. Einen Wettanbieter wie bwin zu empfehlen ist schon mehr als lächerlich. Im Vergleich zur Konkurrenz schlechte Quote, niedrige Limits und bei den Livewetten haben auch viele andere Wettanbieter die Nase vorn.

    Warum du davon abrätst, sich bei nicht europäischen Wettanbietern zu registrieren ist für mich genau so unlogisch. SBO, IBC und Pinnacle sind Wettanbieter die in JEDES Portfolio eines ambitionierten Sportwetters gehören.

  2. Das ist eine subjektive Meinung von mir. Ich finde die nicht europäischen Anbieter meistens sehr unübersichtlich und mit den Einzahlungen legen Sie auch andere Standards an den Tag. (Kein PayPal, keine Sofortüberweisung. Sorry für mich sehr wichtig.)

    Natürlich hat Bwin nicht die besten Quoten. Aber die Quoten allein sind nicht ausschlaggebend für mich. Bwin ist vom Support her gut und die Fehlerquote ist nicht sehr hoch bei der Auswertung. Ich hatte noch nie große Probleme dort. Deshalb empfehle ich es weiter. (Wie auch die anderen beiden Anbieter im Artikel.)

Schreibe einen Kommentar