Sportwetten gegen Casino

Posted on by Ronny Schneider | 2879 Aufrufe

Sportwetten haben sich mittlerweile gut in die Gesellschaft eingegliedert, sogar Werbung im Fernsehen ist schon erlaubt, nachdem das Glücksspielmonopol gekippt wurde. Andere Glücksspielarten sind aber leider weniger populär, obwohl diese wohl mindestens genauso viel Spass bringen können. Da wäre zum einen neben Sportwetten vor allem Poker, das auch immer wieder im Fernsehen bei Pro7 von Stefan Raab gefördert wird. Dort spielen einige Deutsche Promis und ein Online Qualifikant gegeneinander für einen guten Zweck.

Daneben gibt es noch das nicht ganz so bekannte Blackjack. Aber was genau ist Blackjack und wie kann man damit Geld verdienen? Das beantwortet die Black Jack Schule. Dort werden die Regeln des Spieles kurz vorgestellt, sowie Strategien um im Black Jack zu gewinnen. Wobei man die Karten natürlich nicht beeinflussen kann. Insofern könnte man sagen, dass Black Jack ähnlich wie auch Sportwetten sehr vom Glück abhängig sind. Auch wenn einige Experten meinen, dass zum Beispiel Sportwetten durch Wissen / Statistiken positiv beeinflusst werden können. Das stimmt aber nur bedingt. Letztendlich kann auch ein FC Barcelona mal einen schlechten Tag haben und die Sportwette wird verloren.

Wer sich nun für Black Jack interessiert, kann gerne Live Blackjack spielen in der Blackjackschule! Dort kann man einige nützliche Dingen über das Spiel erlernen und vor dem Spielen mit dem großen Geld ein wenig üben. In den Online Casinos geht es dann meistens um sehr viel Geld. Viele versuchen sogar Systemspieler zu entlarven. Viele werden sich nun die Frage stellen, was Systemspieler sind. Ist das ähnlich wie bei Sportwetten, dass man auf verschiedene Arten von Kombinationen setzt? Nein in Casinos versuchen viele die Bank durch ein gezieltes System auszutricksen. Zum Beispiel beim Roulette: Hier sagt man sich, man setzt einen Betrag X auf eine Farbe. Gewinnt man ist das gut so und man spielt weiter.

Verliert man allerdings, dann kommt nun das System zum tragen. Der Einsatz X wird nun verdoppelt und auf das Gegenteil gesetzt. Gewinnt man dann, hat man zumindest den Einsatz wieder heraus gespielt. Verliert man dann allerdings wieder wird erneut der Einsatz X verdoppelt, was nun mittlerweile das 4fache sein muss. Bei dieser Strategie muss der Spieler allerdings ein sehr hohes Startkapital haben. Und selbst dann ist er natürlich nicht davor befreit, dass 20 mal hintereinander ROT kommt, auch wenn das sehr unwahrscheinlich erscheint.

Ich habe sogar ehrlich schon gehört, dass einige Spieler diese Strategie bei Sportwetten nutzen, um Ihren Verlust zu verringern. Auch wenn ich mir das ganze bei Sportwetten weniger vorstellen kann. Vielleicht kann sich das ein Leser vorstellen und mir in den Kommentaren erklären. Ich würde mich auf jeden Fall freuen. Für alle anderen, die sich eventuell für Black Jack begeistern können, möchte ich zum Schluss dieses Artikels noch kurz die besten deutschen Online Casinos auf Online Casino Welt vorstelle. Diese können unter dem zuvor geposteten Link gefunden werden.

2 Kommentare
Veröffentlicht unter Poker
Verschlagwortet mit , , ,

2 Responses to Sportwetten gegen Casino

  1. Uwe says:

    Ich liebe Black Jack. Wenn man das Spielprinzip einmal verstanden hat, kann man mit ein bisschen Glück viel Geld machen.

  2. Hallo und danke für deinen Kommentar. Jede Art von Glücksspiel verspricht viel Geld. Allerings kann man beim BlackJack einige gute Ergebnisse erzielen, wenn man sich mit dem Kartenzählen auskennt, was gerade an volleren Tischen positiv ausgehen kann. Wenn man allerdings allein gegen die Bank spielt, dann ist es wohl doch eher Glück als Können. Es gilt also je mehr Spieler am Tisch, desto besser kann man Karten zählen.

Schreibe einen Kommentar