Fussballwetten, Wetten & Tipps, Sportwetten: Wettprognose / Wettvorhersage Standard Lüttich gegen Hannover 96 für den 30.11.2011

Posted on by Ronny Schneider | 1568 Aufrufe
Alle Rechte vorbehalten von cardanlight, Hannover 96 - FC St. Pauli 0:1

Am Mittwoch den 30.11.2011 steht wieder ein großer Tag für Sportwetten / Fussballwetten bzw. auch Livewetten vor der Tür. Denn es ist mal wieder Zeit für Europa League und Champions League. Aus meiner Leidenschaft heraus für den Verein Hannover 96 muss ich natürlich auch einen Bericht über das Hannover Spiel in Standard Lüttich schreiben. Hannover 96 hat zuletzt in der Bundesliga nicht gut gespielt, dass muss man wohl sagen. Gegen Hamburg haben wir ein blödes Tor kassiert, aber dennoch war Hamburg stark in der zweiten Halbzeit und wir wurden dafür bestraft in der ersten Hälfte die Chancen nicht genutzt zu haben. Hamburg ging also mehr oder weniger verdient in Führung. Durch einen guten Tag von Jan Schlaudraff konnten wir dann sehr spät den Ausgleich erzielen und es stand 1:1. Die spiele davor haben wir zwar nicht gewonnen, aber auch nicht verloren. In der Europa League läuft es im Gegenteil zur Bundesliga eigentlich ganz gut. Zuletzt ein Sieg und ein Unentschieden gegen den FC Kopenhagen. Gegen Poltawa haben wir nur knapp gewonnen. Jetzt könnten wir uns mit einem Sieg gegen Lüttich sogar noch die Tabellenführung unter den Nagel reißen. Doch wie sieht das aus Sicht der Sportwetten aus?

Die Buchmacher (Bwin, Sportingbet, Interwetten, Bet-at-Home, Unibet, Bet365, Betfair, Digibet, Tipico und wie sie noch alle heißen) sehen Hannover 96 in einer leichten Favoritenrolle. Denn hier wird überall eine Quote um die 2,45 angeboten. In Hannover haben wir zuvor 0:0 gegen Lüttich gespielt. Mit einem weiteren Unentschieden kann der Grundstein für ein Weiterkommen gestellt werden, wenn Kopenhagen gegen Poltawa nicht gewinnt, in diesem Fall hätte Hannover nämlich 9 Punkte und Kopenhagen 5 Punkte. Dann würde eine Niederlage (rein theoretisch) gegen Poltawa nichts mehr ausmachen. Aber davon gehen wir nicht aus. Man kann aber davon ausgehen, dass Hannover sich in einer guten Situation international befindet. Ich würde hier sogar dazu raten eventuell das Risiko einzugehen und auf die Roten Jungs zu tippen. Die Quote von 2,45 bei den Buchmachern ist mehr als lukrativ und würde dafür sorgen, dass der Einsatz fast verdreifacht werden würden. Mit 10 Euro Einsatz kann man immerhin 24,50 Euro gewinnen. Das entspricht einem Rohgewinn von 14,50 Euro. Wem das ganze zu risikoreich ist, kann auch gerne die ersten Minuten des Spieles abwarten und eventuell dann später eine Livewetten abgeben. Hier ist man oft noch sicherer dabei, weil man sich angucken kann, wie sich die Teams anstellen, denn das kann bei einer festen Wetten nicht mit bedacht werden.

Mein Fazit: Hannover 96 gewinnt und sichert sich das Weiterkommen.

Schreibe einen Kommentar