SEO Ranking verbessern

Jeder Webmaster kennt das leidige Thema. Homepage ist da, Inhalte sind sowohl qualitativ gut als auch massig vorhanden. Trotzdem kommen keine Besucher auf die eigenen Seiten. Warum? Und was kann man dagegen machen?

In der Fachsprache wird das Thema SEO oder auch Suchmaschinenoptimierung genannt. Dabei geht es darum die eigene Seite so zu optimieren, dass man die Suchmaschinen in die richtige Richtung leitet um so mehr Besucher zu gewinnen. Dabei gibt es viele Möglichkeiten die man beachten sollte.

1. Kostenpflichtig eine Agentur beauftragen

2. Backlinks generieren durch Kauf oder Linktausch mit anderen Seiten

3. Keywords und Tags nutzen

4. Eigene Links zu anderen gut besuchten Seiten stellen

Einige Interessante Tatsachen zu dem Thema findet man unter anderem auf folgenden Webseiten:

http://tools-internetservices.suite101.de/article.cfm/mit_seo_das_ranking_verbessern

http://seo-daniel.blog.de/2009/12/22/verwenden-suche-seo-ranking-verbessern-7622053/

Jede Methode hat seine Vor- und Nachteile. Wobei man sagen muss, das ein Erfolg zu spüren ist, wenn man einen Mix aus allem benutzt um die eigene Seite voranzubringen. Tags und Links sind sehr wichtig. Jeder externe Link kann täglich einige Besucher liefern. Aber ob es zwingend notwendig ist, Agenturen zu beauftragen oder Links zu kaufen bezweifle ich stark.

Aber umso mehr Besucher eine Webseite hat, desto mehr Werbeeinnahmen können eingeplant werden.