1. FC Köln – 1899 Hoffenheim 1:1

Posted on by Ronny Schneider | 1360 Aufrufe

In einem sehr durchwachsenem, aber dennoch spannenden Spiel haben sich gestern Abend der 1. FC Köln und Hoffenheim 1:1 unentschieden getrennt. Köln war zunächst durch ein Tor von Lukas Podolski mit 1:0 in Führung gegangen. In der 2. Halbzeit konnte Hoffenheim durch einen ansatzlosen Schuss durch Ba zum 1:1 ausgleichen. Beide Mannschaften gaben sich nach dem Tor aber in Angrifflaune. Beide Mannschaften erspielten sich einige große Chance, mit denen ein Sieg durchaus möglich gewesen wäre. Die größte Chance vergab Köln nach einem Freistoss von Lukas Podolski. Die Flanke kam sehr scharf vors Tor geflankt an Freund und Feind vorbei. Mohamad lief sich super zum zweiten Pfosten hin frei und kam auch dort noch an den Ball. Leider war einen Schritt zu spät und traf dementsprechend auch nur das Außennetz.

Alles in allem ein verdinetes Punkteteilen in Köln, auch wenn es keinem der beiden Teams weiterhelfen wird.

1. FC Köln: Mondragon – Brecko, Mohamad, Geromel, Ehret – Lanig, Petit, Matuschyk, Jajalo (81. Yalcin) – Clemens (81. Freis 90. Ionita), Podolski

TSG Hoffenheim: Starke – Beck, Simunic (46. Sigrudsson), Vorsah, Eichner – Luiz Gustavo, Weis (46. Mlapa) – Rudy, Salihovic – Ibisevic (88. Tagoe), Ba

Tore: 1:0 Podolski (17.); 1:1 Ba (54.)

Zuschauer: 45.000

Schiedsrichter: Knut Kircher

Gelbe Karten: Lanig (37.), Clemens (65.), Freis (85.); Simunic (33.)

Spielstatistik
1. FC Köln 1899 Hoffenheim
Schüsse gesamt 13 13
Schüsse aufs Tor 6 4
Schüsse neben das Tor 6 4
Abgeblockte Schüsse 1 5
Ecken 8 9
Flanken 19 26
Ballbesitz 43 % 57 %
Fouls 16 20
Abseits 3 4
Die meisten Schüsse A. Matuschyk (4) S. Salihovic (6)
Die meisten Torschussvorlagen M. Jajalo (4), L. Podolski (4) V. Ibisevic (2), A. Beck (2)
Die meisten Ballkontakte F. Ehret (69) S. Salihovic (102)

Schreibe einen Kommentar