Uefa Europa League: Bayer Leverkusen gegen Rosenborg BK

Posted on by Ronny Schneider | 1383 Aufrufe

Morgen treten in der Uefa Europa League Bayer Leverkusen und der norwegische Klub Rosenborg BK gegeneinander an. Nachdem bereits Schalke 04 und der SV Werder Bremen nicht gut in den letzten Spielen aussahen, muss nun neben dem 2:0 Sieg der Bayern über den AS Rom Leverkusen das richtige Licht der Deutschen Vereine im internationalen Vergleich wieder herstellen. Natürlich wollen auch die Leverkusener einen guten Start in die aktuelle Saison im internationalen Wettbewerb schaffen. Ein Sieg gegen Rosenborg würde die kommenden Aufgaben auf jeden Fall leichter machen.

Eine vorherige Auseinandersetzung der beiden Vereine gab es bisher offiziell in Uefa Wettbewerben nicht. Auch ist Rosenborg der erste norwegische Gegner der Leverkusener. Die letzten 3 Spiele konnte Leverkusen im Uefa Europa League Wettbewerb allesamt gewinnen. Die letzte Niederlage war gegen Zenit St. Petersburg. Rosenborg hingegen hat in den letzten 4 Auswärtsspielen nur 1 Tor erzielen können, dieses geschah im Spiel gegen das schwedische Team AIK Solna. Verletzte oder gesperrte Spieler wurden auf der Homepage der Uefa nicht aufgezeigt. Jedoch ist Ballack noch verletzt und wir mit Sicherheit nicht zum Einsatz kommen.

Ich persönlich gehe davon aus, dass das Spiel ähnlich wie das der Bayern heute verlaufen wird. Insofern kann man mit einer knappen Partie rechnen, wohlmöglich sogar mit einem Unentschieden, auch wenn das nicht im Sinne der Deutschen ist. Aber lassen wir uns überraschen, vielleicht macht es Leverkusen besser als die anderen Deutschen Mannschaften und setzt sich im ersten Spiel durch.

Schreibe einen Kommentar