Bayerns Arjen Robben fällt bis auf Weiteres aus

Posted on by Ronny Schneider | 1622 Aufrufe

Alles hatten es befürchtet, nun ist es wahr geworden. Arjen Robben muss wohl länger pausieren, als gedacht war. Nun ist sogar der Rückrundenstart gefährdet. Robben hatte sich im Verlauf der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika verletzt und wurde von einem niederländischen Arzt wieder fit gemacht. Darauf soll wohl die neuerliche Verletzung aufbauen. Bei der Verletzung handelt es sich nach Expertenmeinung um einen Muskelriss. Es wurde ein 5 Zentimeter großes Loch im Muskel gefunden. Laut Angaben der Ärzte vom FC Bayern soll sich nun noch Flüssigkeit im Muskel befinden, was die Genesung um einiges verschleppen wird. Der Verein streitet sich schon sehr lange mit dem Niederländischen Verband, der jedoch keine Ausgleichszahlung vornehmen will. Eines steht jedoch fest. Robben spielt dieses Jahr nicht und einen annähernden Ersatz scheint es auch nicht zu geben. Robben hatte letzte Saison die wichtigsten Tore in der Champions League für die Münchner geschossen und so mit dem Verein das Finale erreichen können. Ob die Bayern den Ausfall kompensieren können bleibt noch abzuwarten.

Schreibe einen Kommentar