Sportwetten rund um den Globus!

Posted on by Ronny Schneider | 1231 Aufrufe

Sportwetten sind nicht erst seit dem Internet-Boom in Mode, nein es gibt sie schon wesentlich länger und sie erfreuten sich einer großen Popularität. Sind es heute in unseren Breitengraden eher Fußballwetten, im amerikanischen Raum Baseball- und American Football-Wetten oder etwa im Arabischen Raum Kamelrennen, so waren früher Boxkämpfe oder Pferderennen die beliebtesten Wettveranstaltungen. Auch Windhundrennen liegen damals wie heute im Trend. Oft waren Sportwetten auch schon ein wichtiger Faktor in Filmen, etwa wenn der Protagonist seinen Ganzen Lohn an der Rennbahn verliert, aber auch indem er sich aus einer finanziell auswegslos scheinenden Situation durch den richtigen Riecher bei Rennen befreien kann.

Waren früher die Buchmacher genannten Wettanbieter fast nur direkt vor Ort, also am Ring oder an der Rennbahn zu finden, so sind heute dank Fernseh- oder Internet-Übertragungen auch sehr viele Wettbüros oder Wettcafés abseits der Veranstaltungsorte eine Möglichkeit Wetten bei Veranstaltungen abzugeben, ohne vor Ort sein zu müssen. Auch kann man so als Europäer auf den Sieg zB. seines Lieblingspferdes wetten, obwohl es gerade auf dem anderen Ende der Welt das Rennen bestreitet.

Doch die weitaus bequemere und heute am meisten genutzte Möglichkeit eine Sportwette zu platzieren ist über das Internet. Bei keiner anderen Art zu wetten, sei es vor Ort, oder in einem Wettcafé hat man so mannigfaltige Auswahl bei Wettereignissen aber auch Wetttypen. Auch sind im Internet die Wettquoten besser, da an Personal gespart werden kann und wie im Großhandel durch größeren Umsatz die Gewinnspanne der Unternehmens kleiner gehalten werden kann, um dennoch wirtschaftlich zu arbeiten.

Schreibe einen Kommentar