Sportwetten Tipps Everton – Manchester, DNB 2 – 21.04.2019

Posted on by Ronny | 513 Aufrufe

In der englischen Premier League bekommt es der FC Everton zu Hause mit Manchester United zu tun. Die Red Devils brauchen dringend auswärts mal wieder einen 3er, um noch Chancen auf die Champions League zu haben. Zuletzt hat das Team auswärts wenig Punkte geholt. Zudem ist Everton zu Hause ziemlich stark in den letzten 3 Wochen gewesen. Erst gab es einen Punkt gegen Tabellenführer Liverpool, danach holten die Toffees 3 Punkte gegen Chelsea und Arsenal. Eine schwere Aufgabe für Trainer Solskjaer, der von seinem Team in den letzten 5 Spielen der Saison immerhin 12 Punkte erwartet. Im heutigen Artikel erkläre ich Dir, warum ich auf einen Auswärtssieg im DNB Modus setze. Die Wettquote ist richtig gut beim Buchmacher BetVictor!

“Die Favoritenrolle im Spiel zwischen Everton und Manchester United ist klar verteilt. Die Gäste wollen unbedingt noch in die Champions League kommen, müssen dafür aber auch gewinnen. Die Red Devils sind nicht nur breiter sondern auch qualitativer aufgestellt. Everton fehlen mit Mina und Andre Gomes zwei wichtige Schlüsselspieler. Zwar sind auch bei ManU nicht alle Spieler einsatzbereit, aber der große Kader kann diese Verluste besser ausgleichen als bei Everton. Everton ist kein großer Außenseiter, was Du gut am oben aufgeführten Quotenspielgel von BetVictor erkennen kannst. Aber die Buchmacher favorisieren dennoch leicht den Sieg der Gäste, was ich voll und ganz nachvollziehen kann. In meinen Wett Tipps will ich heute aber nur den 2-Weg Sieg Manchesters empfehlen, um für etwas Sicherheit zur sorgen.

Die Wettquote von 1,70 beim Wettanbieter BetVictor* ist meiner Meinung nach nachvollziehbar. Aber aus meiner Sicht etwas zu hoch angesetzt. Ich glaube Manchester United wird dem Aufruf des Trainers Solskjaer folgen und das Spiel gegen Everton bestimmen, um wichtige 3 Punkte im Kampf um die Champions League zu holen. Insbesondere da nur noch 5 Spiele zu absolvieren sind in der nicht mehr sehr langen Saison, muss jetzt jedes Spiel als wichtig betrachtet werden. Mit dem Kader der Red Devils ist das Ziel von 12 Punkten aus 5 Spielen durchaus realistisch. Ich kann mir auf jeden Fall nicht vorstellen, dass Everton Manchester Sonntag ärgern wird und das Spiel für sich entscheidet, auch wenn das Team bereits Liverpool, Chelsea und Arsenal im eigenen Stadion die Punkte geklaut hat.”

Zitat aus meinem neusten Wett Tipp: Wett Tipps Everton – Manchester United, Tipp DNB 2 – 21.04.2019

Meiner Meinung nach liegt die Wahrscheinlichkeit für einen Sieg der Red Devils hier bei etwa 60%. Mit der Sicherheit des Cashbacks bei einem Unentschieden dürfte diese um weitere 10% ansteigen. Ein Heimsieg ist zwar nicht ganz ausgeschlossen, aber dürfte eher unwahrscheinlich sein, wenn man sich die Duelle der Teams in den letzten Jahren genauer anschaut.

Bitte teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...