Warum mehrere Wettanbieter nutzen?

Posted on by Ronny | 60 Aufrufe

Heutzutage strömen immer mehr Wettanbieter auf den Sportwetten Markt. Es gibt teilweise hunderte Wettbüros, welche sich untereinander duellieren. Das Ziel dabei ist es noch mehr Kunden für sich zu gewinnen. Dabei stellt sich vielen Wettspielern die Frage, ob es sich lohnt mehrere Wettanbieter gleichzeitig zu nutzen.

Irgendein Willkommensbonus gibt es immer abzugreifen. Das macht es auch so schwer sich letztlich von den Sportwetten im Ernstfall zu distanzieren. Vom Einzahlungsbonus bis hin zur Freiwette ködern Sportwettenanbieter uns Wettfreunde, um ein Produkt zu verkaufen. Sportwetten haben sich in den letzten zu diesem Produkt entwickelt. Wir Wettspieler sollten versuchen daraus das Maximum herausholen, um die Gewinne zu optimieren. 

Wieso gibt es soviele Wettanbieter?

Vor einigen Jahren wurde der Markt um die Sportwetten von wenigen Wettbüros dominiert. Insbesondere Bwin und Bet365 sollten unter diesem Zusammenhang genannt werden. Diese haben sich zu Monopolen entwickelt. Aber spätestens mit dem neuen Glücksspiel Staatsvertrag und der Wettsteuer hat der Gesetzgeber in Deutschland Alles gelockert. 

Immer mehr neue Buchmacher versuchen auch in Deutschland Fuß zu fassen. Auch die Online Casinos erweitern ihr Repertoire. Der Wettspieler hat dann die Qual der Wahl. Einen passenden Wettanbieter zu finden ist nicht sonderlich schwer. Inzwischen bieten fast alle Funktionen wie Cashout oder Livewetten. Dennoch solltest Du die Augen aufhalten bei der Auswahl des Buchmachers. Schwarze Schafe sind ebenso auf dem Markt zu finden.

Wie kannst Du die große Auswahl an Wettanbietern nutzen?

Professionelle Wettspieler nutzen in der Regel mehrere Buchmacher, um Limitierungen oder Sperrungen zu entgehen. Die Gewinne werden oft auf eine Vielzahl Wettbüros verteilt. Es macht für die Wettanbieter nämlich einen Unterschied, ob Du 30 Euro im Monat Gewinn machst oder 500 Euro. 

Aber auch für uns Hobbyspieler, die den Wett Tipps von Profis folgen, lohnt es sich mehrere Buchmacher gleichzeitig zu nutzen. Du kannst immer die besten Quoten auswählen und damit zusätzlich Gewinne einfahren. Wenngleich man sagen muss, dass heute mehr denn je die Zufriedenheit des Wettspielers im Vordergrund steht. Boni oder spezielle Aktionen sind nicht nur für Neukunden möglich.

Fazit mehrere Wettanbieter 

Zusammenfassend will ich Dir kurz die Vorteile mehrerer Wettbüros aufzählen:

  1. Hol Dir immer die besten Quoten durch die große Auswahl
  2. Weniger Gefahr der Limitierung oder Sperrung von Konten (viele Buchmacher notwendig)
  3. Du kannst Deine Wetten auf Deine Bedürfnisse zuschneiden
  4. Erhalte mehrere Willkommensboni
  5. Aber auch Treueboni für lange Nutzung der Wettanbieter

Du siehst also, dass es jede Menge Vorteile mit sich bringen kann. Allerdings dürfte es auch notwendig sein mindestens 10 Buchmacher zu nutzen, um diese Vorteile zu erhalten. Auf der anderen Seite musst Du dann aber auch 10 verschiedenen Internetplattformen Deine Daten anvertrauen. Das birgt ein gewisses Risiko wenn es um den Datenschutz geht. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...