Die UEFA Europa League und Champions League

Posted on by Ronny | 779 Aufrufe

Derzeit finden die Qualifikationsspiele zur UEFA Europa League und UEFA Champions League statt, da die neue Fussball Saison begonnen hat. Die besten Vereine aus ganz Europa versuchen sich für zuvorgenannte Wettbewerbe zu qualifizieren. Denn das Weiterkommen hat nicht nur den Vorteil sich in Europa zeigen zu können, auch die zusätzlichen finanziellen Mittel können die Vereine gut gebrauchen.

Ich persönlich nutze die UEFA Europa League und die UEFA Champions League gern bei meinen Sportwetten. Es ist eine gelungene Abwechslung zum Liga Alltag. Mit einem Wettbonus, zum Beispiel dem sportingbet Bonus, kannst Du Deinen Erfolg maximieren und bekommst auch noch etwas Geld gratis dazu.

Die UEFA Europa League und die UEFA Champions League

Jedes Jahr messen sich die Besten der Besten in Europas größten Wettbewerben, der UEFA Europa League und der UEFA Champions League. Wobei die Europa League eher als zweite Liga und die Champions League als erste Liga betrachtet werden muss. Früher haben sich nur die Meister der europäischen Länder für die Champions League qualifiziert. Mittlerweile gibt es ein Ranking in Europa nach dem die Startplätze verteilt werden. Gerade die großen Ligen (Bundesliga, Premier League, LaLiga) erhalten mehrere Plätze und schicken regelmäßig drei oder vier Teams ins Rennen.

Sportwetten auf die UEFA Europa League bzw. UEFA Champions League

Im Gegensatz zum Liga Alltag, sind Sportwetten auf die UEFA Europa League und UEFA Champions League etwas anders. In den beiden Wettbewerben können Teams ausscheiden. Das kommt gerade in der Qualifikation und der K.O. Runde zum tragen. Als Wettspieler solltest Du daher andere Wetten auswählen als sonst. Denn es gibt viele Dinge, wie zum Beispiel die Auswärtstorregel, zu beachten. Das macht Sportwetten auf die UEFA Europa League bzw. Champions League aber auch so spannend und interessant.

Vorrundenspiele können wie Ligaspiele betrachtet werden

In den Vorrunden- bzw. Gruppenspielen der beiden Wettbewerbe kannst Du eigentlich wie gewohnt vorgehen. Zumindest bei den ersten Spielen. Am Ende hin wird es wegen des Weiterkommens etwas heikeler. Aber es lohnt sich dennoch eine Sportwette zu platzieren.

In der Qualifikation bzw. der K.O. Runde musst Du als Wettspieler etwas mehr taktieren. Hier sind die Spiele nicht nur vom Hinspielergebnis, sondern auch von Taktik geprägt. Es ist schwieriger einen korrekten Tipp abzugeben. Du solltest etwas mehr überlegen, wie die Trainer das Spiel einschätzen und welche Mannschaft welche Spieltaktik verfolgen wird. Insbesondere beim Rückspiel kann das enorm wichtig werden, weil bei einem 3 Tore Vorsprung aus dem Hinspiel nicht mehr 100% gegeben wird oder Spieler geschont werden. Dann wäre es nicht sonderlich schlau auf viele Tore zu wetten.

Mit einem Sportwetten Bonus lohnen sich UEFA Europa League und UEFA Champions League noch mehr

Im Sportwetten Bereich kann ein Sportwetten Bonus eine gute Möglichkeit sein sich etwas mehr Wettguthaben zu verschaffen. Der jeweilige Wettanbieter gibt Dir etwas mehr Geld – meistens als Willkommensgeschenk, wenn Du Dich neu registriert hast. Aber es gibt auch Boni für Bestandskunden der Buchmacher.

In jedem Fall kann ein solcher Sportwetten Bonus Dein Erlebnis verbessern und in Kombination mit der UEFA Europa League und UEFA Champions League einen Gewinn mit sich ziehen. Übrigens Wett Tipps gibt es auch viele hier im Blog. Schau Dich ruhig um oder nutze die Suchfunktion, Ich würde mich freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...