Mr Green & der Spaß an Fußball mit verantwortlichem Wetten

Posted on by Ronny | 272 Aufrufe

Eine der wichtigsten Grundlagen für Glücksspiele oder Wettgeschäfte ist die Wahl eines seriösen Anbieters. Der Markt ist hier recht groß und viele Anbieter haben sich auf unterschiedliche Aspekte spezialisiert. Die Wahl geschieht daher oft aufgrund der persönlichen Präferenzen. Es gibt jedoch ein Unternehmen, welches mit einer interessanten Philosophie besonders auffällt. Es handelt sich dabei um das Online-Glücksspiel-Unternehmen Mr Green, welches seit 2007 aktiv ist und sein Hauptquartier auf Malta hat.

Der Anbieter hat sich mit seiner Onlinepräsenz auf ein Online-Casino sowie ein Sportwetten-Angebot konzentriert. Damit steht Mr Green natürlich nicht alleine da, was das Unternehmen jedoch von den meisten Anbietern unterscheidet, ist der starke Fokus auf das sogenannte “Green Gaming”: Hierbei müssen Neukunden bei ihrer Anmeldung ein Limit in ihrem Konto festlegen, damit etwaigen Verlusten vorgebeugt werden können. Auch wird ein bewusster Umgang mit dem Spiel gefördert. So möchte Mr Green den Spielspaß garantieren.

Es gibt viele Gründe, warum Menschen Glücksspiele spielen oder Wetteinsätze abschließen. So kann es der reine Spielspaß sein oder die Motivation, zu gewinnen. Häufig ist es eine Kombination aus beiden Dingen. Hier hat man die Chance, auch größere Summen gewinnen zu können, allerdings geht man immer ein Risiko ein, denn Verluste können nicht ausgeschlossen werden. Wer hier das rechte Maß nicht halten kann, kann in existenzielle Krisen geraten.

Daher ist ein verantwortungsvolles Spielverhalten essenziell notwendig. Genau das macht die Besonderheit von Mr Green aus, denn der Anbieter hat von Experten ein Prognose-Tool entwickeln lassen, welches das Spielverhalten von Nutzern analysiert. Hierfür sammelt das Prognose-Tool Informationen über das eigene Spielverhalten und erstellt in Kombination mit einem simplen Multiple-Choice-Selbsteinschätzungstest ein Profil, das einem das eigene Risikolevel anzeigt und auch Lösungen für etwaige Probleme anbietet. Hinzu kommt ein geschulter Kundendienst, der Kunden bei Fragen zum Spielen zur Verfügung steht und eine Menge Ratschläge zum richtigen Umgang mit Wetten und Spielen gibt.

Sportwetten – Warum Fußball?

Quelle: Pixabay

Quelle: Pixabay

Fußball ist nicht ohne Grund laut t-online die beliebteste Sportart der Welt. Der Kicksport fasziniert hierbei Millionen und die alle vier Jahre stattfindende Fußball-Weltmeisterschaft gilt als größtes Sportereignis der Welt, zumal sich auch generell nicht so fußballinteressierte Menschen hierfür regelmäßig begeistern lassen. Aus diesem Grunde ist es nicht verwunderlich, dass viele Menschen privat spielen: entweder in losen Vereinigungen oder Amateurmannschaften. Der Fußball ist also eine Tätigkeit, die breite Teile der Gesellschaft durchzieht. Darüber hinaus wollen viele Fans ihr Fußballhobby auch anderweitig nutzen, indem sie bei Sportwetten ihre Kenntnisse über den Sport einsetzen. Dabei haben Fußballliebhaber eine Flexibilität, die viele andere Sportarten in den Schatten stellt. Über Jahrzehnte hinweg hat in dem Sport schrittweise eine immer größere Kommerzialisierung stattgefunden. So finden sich international in vielen Ländern gut finanzierte Profiligen und besonders in Europa steckt eine Menge Geld in dem Geschäft. Wer also Sportwetten liebt, findet im Fußball hier eine praktisch unerschöpfliche Quelle, da stetig Spiele stattfinden.

Fazit

Wer sich im Fußball auskennt, kann sich bei Sportwetten ausprobieren, zumal diese besonders gut für den Kicksport geeignet sind. Hinzu kommt, dass man mit einem Anbieter wie Mr Green auch Boni wie wöchentliche Gratiswetten erhalten kann und ebenfalls statistisch belegte Ratschläge für mögliche Wettkombinationen erhält, die einem das Sportwetten einfacher gestalten sollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...

Diese Webseite speichert einige personenbezogene Daten anonymisiert. Um der europäischen Datenschutz Grundverordnung gerecht zu werden, hast Du die Möglichkeit der Speicherung zu widersprechen. In diesem Fall würde ein Cookie auf deinem Gerät gespeichert werden. Zustimmen, Ablehnen
651