Welche Einzahlungsmöglichkeiten gibt es eigentlich?

Posted on by Ronny | 530 Aufrufe

Sportwetten begeistern eine Vielzahl von Menschen. Diese (die Sportwetten natürlich!) sind interessant, weil immer der große Gewinn im Raum steht. Dazu braucht der Wettspieler jedoch viel Disziplin und natürlich eine gute Portion Glück. Heute möchte ich euch weniger über die Sportwetten an sich informieren, als über die Möglichkeiten euer Geld auf euer Wettkonto bzw. von eurem Wettkonto herunter zu transferieren.

Banküberweisung

Als erstes wäre hier natürlich die Möglichkeit der “normalen” Banküberweisung zu nennen. Sowohl Ein- als auch Auszahlungen können bei allen Buchmachern per Überweisung getätigt werden. Denn die Banküberweisung ist die einfachste und sicherste Methode Geld von einem Ort zum anderen zu bewegen.

Kreditkarte

Die meisten werden auch noch eine Kreditkarte zur Verfügung haben, um Einzahlungen, aber auch Auszahlungen, vornehmen zu können. Der große Vorteil bei Kreditkarten ist das zeitversetzte Abbuchung auf dem Konto. Und natürlich die bequeme, schnelle Art und Weise Geld auf das Wettkonto einzuzahlen. Denn in der Regel muss neben der Nummer der Kreditkarte nur die Sicherheitszahl auf der Rückseite eingegeben werden. Schon ist das Geld auf dem Wettkonto und kann genutzt werden.

Sofortüberweisung

Seit einigen Jahren hat sich das Unternehmen Sofortüberweisung auf dem Markt etabliert, um online Zahlungen vorzunehmen. Es handelt sich dabei um eine eigene Bank, die das Geld verschießt und sich dann später vom eigenen Bankkonto zurückholt.

Der Zahlungsprozess wird mit der eigenen Bank vorgenommen. Der Wettspieler gibt hierzu die Daten seines Online Banking Accounts ein und veranlasst die Überweisung. Das Bezahlsystem ist TÜV geprüft und soll sehr sicher sein. Von Problemen habe ich bisher noch nicht gehört.

PayPal

PayPal werden die meisten sicher von ebay kennen. Der Wettspieler registriert sich mit seiner E-Mail-Adresse und hinterlegt dort weitere Zahlungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel eine Kreditkarte oder Bankkonten. Die Zahlung wird dann über PayPal abgewickelt und später entweder vom PayPal Guthaben oder direkt vom Konto abgebucht. Das kann man beim Bezahlvorgang ganz einfach auswählen.

Das sind für mich die gängigsten Methoden, um das Geld zu bewegen, die für den Wettspieler wichtig sind. Natürlich gibt es noch weitere Verfahren wie zum Beispiel Giropay, Clickandbuy, Netteller, Moneybooker etc. Auf diese möchte ich allerdings nicht weiter eingehen.

Welche Zahlungsverfahren nutzt ihr in eurem Wettkonto am häufigsten? Was sind eure Erfahrungen? Schreibt mir dies doch kurz in den Kommentaren.

Schreibe einen Kommentar