Mit Sportwetten Geld verdienen

Posted on by Ronny | 905 Aufrufe

Wer Sportwetten platziert verfolgt damit ein spezielles Ziel: Geld verdienen. Die Frage ist nur ob man mit Sportwetten Geld verdienen kann oder nicht? Denn letztendlich bleibt es ein Glücksspiel, dass ein gewisses Risiko birgt.

Mit Sportwetten Geld verdienen?

Ganz logisch betrachtet, sind Sportwetten ein Glücksspiel, bei dem durch gewisse Faktoren das Risiko verringert werden kann. Anders als bei Casinospielen hängt der Ausgang der Wette jedoch nicht ausschließlich vom Glück ab.

Es ist durchaus möglich, mit genügend Wissen und einer gezielten Auswahl des Events, der Wahrscheinlichkeit des Gewinnes einen Boost zu geben. Doch reicht das gleichzeitig aus, um mit Sportwetten Geld zu verdienen?

Mit Sportwetten Geld verdienen auf Lange Sicht

Es ist nicht schwer auf kurze Sicht mit Sportwetten Geld zu verdienen. Nur wenige abgeschlossene Wetten halten das Risiko sehr gering. Wie sieht es allerdings damit aus mit Sportwetten Geld auf lange Sicht zu verdienen?

Die großen Buchmacher verdienen Geld, egal wie das Wettevent ausgeht. Das liegt an den berechneten Quoten. Es werden Gewinnmargen berücksichtigt, die es den Buchmachern möglich machen auch Gewinne auszuzahlen, ohne dabei Gewinneinbüßen zu verzeichnen. Für den einzelnen Spieler lässt sich jedoch nur mit Sportwetten Geld verdienen, wenn die Sache logisch betrachtet wird.

Mit Sportwetten Geld verdienen durch Statistiken

Aus diesem Grund ist es wichtig – will man mit Sportwetten tatsächlich Geld verdienen – sich mit dem Thema der Statistiken zu beschäftigen.

Wer die Statistiken zu gewissen Ligen kennt, kann den Ausgang seiner Wetten etwas positiv beeinflussen. In der deutschen Bundesliga und anderen internationalen Ligen zum Beispiel fallen statistisch gesehen mehr als 2,5 Tore pro Spiel.

Die Kenntnis solcher Statistiken jedoch garantiert nicht den Gewinn. Es ist Fussball! Es kann viel passieren und es gibt auch Spiele die sich nicht an die Statistik halten.

Mit Sportwetten Geld verdienen: Nicht alles auf eine Karte setzen!

Weil die Spiele nicht zu 100% prognostiziert werden können, ist es immens wichtig, nicht Alles auf eine Karte zu setzen. Wer mit Sportwetten Geld verdienen will, sollte sich daher mit Moneymanagement auseinandersetzen.

Den gesamten Betrag vom eigenen Wettkonto auf eine einzige Sportwetten zu platzieren, bedeutet nämlich das Risiko einzugehen, das gesamte Geld zu verlieren. Wer langfristig bestehen bzw. mit einer positiven Bilanz rausgehen will, muss definitiv einige Rücklagen schaffen. Diese fangen das Wettkonto auch im Falle eines Verlusts auf.

Mit Sportwetten Geld verdienen ist aber definitiv möglich!

1 Kommentar
Veröffentlicht unter Sportwetten, Wettstrategien
Verschlagwortet mit

One Response to Mit Sportwetten Geld verdienen

  1. Pingback: Was genau ist ein Sportwettenblog eigentlich? | Fussball-Blogging Sportwetten & Bonus Blog

Schreibe einen Kommentar