Betandwin (Bwin) 2017

Posted on by Ronny Schneider | 336 Aufrufe

Betandwin ist einer der ältesten Buchmacher auf dem Markt. Wenn nicht sogar dem Buchmacher. Mancher spieler sieht darin auch ein Motto für seine Sportwetten. Aber heute möchte ich eher auf den Buchmacher Betandwin (Bwin) eingehen.

Betandwin: Das Unternehmen

Betandwin ist eine Marke der ElectraWorks Limited, einem Unternehmen das in Gibraltar gemeldet ist. Dort hat Betandwin auch eine Lizenz zum Anbieten von Wetten erhalten. Die Vergabe der Lizenz wurde vom Gibraltar Gambling Commissioner entsprechend dem Gambling Act 2005 reguliert.

Betandwin ist ein sehr junges Unternehmen

Betandwin ist erst im Dezember 1997 gegründet worden. Damit handelt es sich um einen sehr jungen Buchmacher. Dennoch ist betandwin der weltweit größte Anbieter von Sportwetten im Internet. Diese Monopolstellung auf dem Markt hat sich das Unternehmen vorwiegend selbst durch aggressive Werbung erarbeitet.

Den größten Teil dieser Werbung macht das Sponsoring von großen Fussballvereinen aus. Unter Anderen Real Madrid und Bayern München. Betandwin konnte mit dem Sponsoring eine hohe Anzahl von Menschen ansprechen und das eigene Geschäft ankurbeln.

Betandwin: Ursprung in Österreich

Seinen Ursprung hat Betandwin in Österreich. Dort hat man seine Zelte allerdings bereits im Jahr 2001 abgebaut und sich in Gibraltar ein neues Standbein aufgebaut.

Heute beschäftigt betandwin mehr als 1.500 Mitarbeiter und bietet den Spielern mehr als 30.000 Wetten täglich. Mittlerweile werden neben den Sportwetten auch eine Vielzahl von Casino Spielen angeboten, darunter Poker, Roulette und vergleichbare Spiele.

Betandwin: Quoten könnten besser sein

Betandwin ist zwar der Marktführer bei den Wettanbietern. Das bedeutet allerdings nicht, dass das Unternehmen auch der beste Wettanbieter ist.

Oft ist es bei großen Anbieter so, dass die Quoten gegenüber der Konkurrenz etwas schwächer sind. Gerade auf Favoriten ist das deutlich zu spüren. Es lohnt sich für den Spieler selten auf solch geringe Quoten zu setzen. Hier ist oft der Blick über den Tellerrand notwendig.

Wobei natürlich ein Quotenvergleich stets zu empfehlen ist, nicht nur bei großen Anbietern wie betandwin. Bei Spielern, welche vorwiegend auf Einzelwetten gehen, macht das am meisten Sinn. Diese Spieler sollten auch möglichst viele verschiedene Buchmacher nutzen, um den Vorteil der höchsten Quote für sich zu nutzen.

Betandwin: Fazit

Schlussendlich bleibt zu sagen, dass betandwin ein großer Buchmacher ist mit einem sehr großen Wettangebot. Betandwin kann als seriös betrachtet werden und es spricht Nichts gegen die Nutzung beim Sportwetten. Lediglich bei den Quoten sollte man des Öfteren mal bei der Konkurrenz vergleichen.

Hinterlasse einen Kommentar
Veröffentlicht unter Buchmacher
Verschlagwortet mit ,

Schreibe einen Kommentar