Fussballwetten, Sportwetten Tipps, Prognose 16.07.2013: FC Luzern gegen Borussia Dortmund

Posted on by Ronny Schneider | 2136 Aufrufe

Im Sportwetten Geschäft geht es gerade heiß her. Freundschaftsspiele so weit das Auge sehen kann, aber kein echter Ligabetrieb. Vorteil oder doch eher Nachteil um eine Sportwette zu platzieren? Nun die Frage muss wohl jeder Spieler für sich selbst entscheiden. Pauschalisieren kann man das auf jeden Fall nicht. Ich persönlich finde Freundschaftsspiele sehr geeignet, wenn man mal auf die Außenseiter setzen möchte. Denn in der Regel sind die Aufstellungen noch nicht richtig gefunden und der Trainer versucht noch den einen oder anderen Ersatzspieler zu testen. So kann es durchaus zu anderen Ergebnissen kommen, als man sich mit einer Wette ausgemalt hatte!

Für diesen Artikel hätte ich da auch der „To-Do-List“ das Aufeinandertreffen vom FC Luzern und Borussia Dortmund, die den Bayern diese Saison wieder die Stirn im Kampf um die nationale Meisterschaft bieten wollen. Auf dem Papier natürlich eine klare Angelegenheit für Dortmund. Ist dem aber auch in der Praxis so? Die Statistiken sprechen eher nicht dafür, denn das eine Spiel, das im direkten Vergleich zwischen beiden Mannschaften stattgefunden hat, endete mit einem nüchteren Unentschieden. Allerdings muss man auch festhalten, dass das bereits einige Jahre her ist und die Teams nicht mehr mit damals zu vergleichen sind.

Borussia Dortmund hatte zuvor gegen den FC Magdeburg mit 3:0 gewonnen, danach folgte dann ein 3:1 gegen den FC Basel und darauf ein 4:1 gegen Bursaspor. Der FC Luzern hingegen musste in der bisherigen Vorbereitung gegen einige unbekanntere Gegner ran und hat schon das erste Liga Spiel absolviert. (2:0 Sieg gegen Lausanne Sport) Wird der BVB also am morgigen Tag stark genug sein, um den FC Luzern zu schlagen? Die Sportwetten Anbieter sagen klar und deutlich ja! Die Quote für einen Sieg der Dortmunder liegt immerhin unglaublich tief bei 1,25, trotz dessen, dass es sich nur um ein Freundschaftsspiel handelt. Von der Quote her dürfte wohl eine Torwette auf mehr als 3,5 Tore wesentlich lukrativer sein. Dafür gibt es zum Beispiel beim Buchmacher Bwin eine Quote von 1,87!

Schreibe einen Kommentar