Fussballwetten, Sportwetten Tipps, Prognose 02.07.2013: Crusaders FC gegen Rosenborg Trondheim

Posted on by Ronny Schneider | 2012 Aufrufe

Mit heutigem Artikel möchte ich einen weiteren Sportwetten Tipp zum Spiel zwischen Crusaders FC und Rosenborg Trondheim am 02.07.2013 in der Europa League Qualifikation abgeben. Mit meinem Tipp hinsichtlich des Confederations Cup lag ich wohl richtig. Denn Brasilien konnte den Titel gegen Spanien gewinnen und freut sich nun auf die Weltmeisterschaft im eigenen Land. Ob man dies wiederholen kann, werden wir uns im nächsten Jahr fragen. Doch hier und heute möchte ich mich der Europa League Qualifikation widmen.

Rosenborg Trondheim geht in diese Begegnung wohl als klarer Favorit für das Weiterkommen und wird daher nicht nur von mir persönlich, sondern auch von den gängigen Sportwetten Anbietern in der Quote favorisiert. Das macht es allerdings auch schwieriger eine geeignete Sportwette zu finden, mit der auch etwas gewonnen werden kann. Grundsätzlich ist die angebotene Quote von rund 1,25 nicht verkehrt, aber bedarf schon eines höheren Einsatzes von mindestens 100 Euro, um effektiv einen Gewinn verbuchen zu können. Dafür wäre mir allerdings auch das Risiko viel zu hoch.

Mit einer entsprechenden Handicap-Sportwette lässt sich da allerdings etwas an der Quote machen und Rosenborg dürfte wohl noch stark genug sein, um das Handicap wett zu machen. Mit einem Handicap 1:0 steigt die Quote zum Beispiel beim Sportwetten Anbieter Bwin auf 1,62, was sich schon wieder mehr lohnen würde. Auf jeden eingesetzten Euro erhält der Spieler 1,62 Euro zurück. Mit einem geringen Einsatz von 10 Euro macht das schon einen Gewinn von 6,20 Euro aus. Das ist auf jeden Fall eine Wette wert meiner Meinung nach.

Die Statistiken der beiden Mannschaften unterstreichen diese Tatsache auch. In 2 direkten Aufeinandertreffen, konnte sich beide Male Trondheim durchsetzen. Letztes Jahr fast zur selben Zeit mussten beide Teams schon gegeneinander spielen. 3:0 und 1:0 lauteten die Ergebnisse. Es ist also gar nicht so unwahrscheinlich, dass sich tatsächlich das Team aus Norwegen durchsetzen wird.

Schreibe einen Kommentar