Die Halbfinals in der Champions League werfen ihre Schatten voraus

Posted on by Ronny Schneider | 1812 Aufrufe

Die Saison 2012/2013 nähert sich ihrer entscheidenden Phase. Während die deutsche Meisterschaft bereits vorzeitig entschieden ist, erweist sich der Kampf um die internationalen Plätze als so spannend wie schon lange nicht mehr. Und dann wären ja da auch noch die brisanten Champions-League-Halbfinals mit deutscher Beteiligung.

Das Treffen der Giganten

Fußballherz, was willst du mehr? Zum ersten Mal überhaupt befinden sich gleich zwei deutsche Teams unter den letzten vier in Champions League. Während Bayern die Bundesliga nach Belieben dominiert und den Meistertitel schon sechs Spieltage vor Schluss eintütete, wartet für den Verein auf dem europäischen Parkett mit dem FC Barcelona nun ein besonders harter Brocken. Das Starensemble um den Ausnahmespieler Lionel Messi gilt seit Jahren als bestes Team der Welt und ist in der heimischen Liga ebenfalls im Begriff, die Meisterschaft vorzeitig perfekt zu machen. Besonders brisant beim Aufeinandertreffen: Der ehemalige Barca-Trainer Pep Guardiola wird nächste Saison die Bayern trainieren. Denkbar ist, dass er seinem zukünftigen Club mit Insider-Infos weiterhilft.

Schafft Dortmund die Sensation?

Zur größten Überraschung der diesjährigen Saison in der Königsklasse darf sich allerdings jetzt schon Borussia Dortmund zählen. Die Mannschaft trifft im Halbfinale auf Real Madrid, gegen die man in der Vorrunde bereits zweimal bestehen konnte und sogar einmal als verdienter Sieger vom Platz ging. Ob sich das Real ein weiteres Mal gefallen lassen wird? Beide deutsch-spanischen Duelle versprechen höchste Brisanz und sind auch regelrechte Feiertage für solche Fußballfans, die nicht zu den direkten Anhängern der beiden Vereine zählen.

Live im Stadion dabei sein

Schon jetzt wird an den Stammtischen und in den Wettbüros eifrig diskutiert, wer in nach den Hin- und Rückspielen als Sieger vom Platz gehen und das Finale in London bestreiten wird. Kommt es womöglich sogar zu einem deutschen Duell? Man darf gespannt auf die offiziellen Quoten der Buchmacher sein, die demnächst veröffentlicht werden und viele dazu verleiten werden, ihren richtigen Riecher unter Beweis zu stellen. Wer nicht nur vor dem Bildschirm mitfiebern möchte, sondern hautnah seinem Favoriten die Daumen drücken will, bekommt die begehrten Karten für die Spiele zum Beispiel unter tickets1a. Live im Stadion lässt sich dann mitfiebern und die intensive Atmosphäre aufsaugen. Werden Sie Zeuge, wenn sich die besten Teams des Kontinents gegenüberstehen und womöglich Fußballgeschichte geschrieben wird. Die Vorfreude könnte größer kaum sein.

Schreibe einen Kommentar