Fussballwetten, Sportwetten Tipps, Prognose 24.01.2013: Niger gegen DR Kongo

Posted on by Ronny Schneider | 1777 Aufrufe

Die Sportwetten im Africa Cup of Nations erfreuen sich derzeit großer Beliebtheit, weil dort gerade die Gruppenrunde ausgetragen wird. Das ist auch am morgigen Tag wieder eine Sportwette wert. Darum habe ich mir für diese Wettprognose das Spiel zwischen Niger und DR Kongo ausgewählt, wo Niger natürlich auf dem Papier der klare Außenseiter ist. In dem letzten Gruppenspiel hat der Kongo gegen Ghana ein 2:2 Unentschieden erreichen können, was auf jeden Fall eine gute Ausgangssituation für die Gruppe ist. Niger hingegen musste sich Mali geschlagen geben.

Auch die Sportwetten Anbieter sehen hier den Kongo in der Favoritenstellung und geben daher auf den Sieg eine Quote von 1,70. Es ist daher nicht die krasse Favoritenstellung, von der man hier reden kann. Aber dennoch sollte Kongo das Spiel wohl für sich entscheiden können. Zumal man das Spiel auch gewinnen möchte, um so mit 6 Punkten bereits früh das Weiterkommen sicher machen zu können. Ansonsten könnte es knapp werden und man müsste darauf hoffen, das Ghana gegen Mali gewinnt.

Ich gehe in dieser Partie stark davon aus, dass sich Niger hinten rein stellen wird und auf seine Konter bzw. Standards hofft. Man darf auch nicht aus den Augen lassen, dass hier zwei afrikanische Teams aufeinander treffen. In der Regel fallen bei diesen nicht so viele Tore, wie bei europäischen Klubs oder Nationalmannschaften. Von daher kann ich die Meinung der Sportwettenanbieter teilen, dass man wohl mit höchstens 2 Toren rechnen sollte. Die Quote für under 2,5 Tore liegt immerhin bei 1,60! Wem das allerdings noch zu riskant ist, kann gerne auf Nummer sicher gehen und die Torwette under 3,5 Tore abschließen. Hierfür gibt es noch eine gute Quote in Höhe von 1,22.

Meine Tipps Niger gegen DR Kongo:

1. Sieg DR Kongo zu einer Quote von 1,70 (7/10) | FALSCH
2. Weniger als 2,5 Tore zu einer Quote von 1,60 (6/10) | RICHTIG

Schreibe einen Kommentar