Fussballwetten, Sportwetten Tipps, Prognose 14.01.2013: Getafe gegen Granada

Posted on by Ronny Schneider | 2604 Aufrufe

Nachdem ich zuletzt mit meinen Sportwetten Tipps die Statistiken auf diesem Blog wieder etwas anheben konnte, möchte ich mich heute mit diesem Artikel der Partie zwischen Getafe und Granada am 14.01.2013 (Heute) widmen und einige Wettprognosen dazu anstellen, um euch eventuell wieder einige gute Tipps zu liefern. Doch dazu muss ich natürlich wie immer die Statistiken analysieren. Doch bevor ich dazu komme, möchte ich immernoch auf unser aktuelles Gewinnspiel (Das aktuellste ist extra hervorgehoben!) hinweisen, bei dem Ihr eine 10 Euro Paysafekarte gewinnen könnt! Es fehlen nur noch 9 Teilnehmer, dann erhöhen wir sogar auf einen Preis von 20 Euro. Also meldet euch noch heute an oder erzählt Freunden davon!

Kommen wir nun zum Spiel in der Primera Division zwischen Getafe und Granada. Insgesamt steht Getafe auf dem 11. Tabellenplatz, hat allerdings auch ein Spiel Rückstand. Mit einem Sieg könnte man an Real Sociedad vorbeiziehen und den 9. Tabellenplatz einnehmen. Granada hingegen spielt gegen den Abstieg und befindet sich derzeit auf dem 19. Tabellenplatz, kann aber mit einem Sieg bis auf den 15. Platz vorrücken. Getafe hat zu Hause 8 Spiele bestritten in dieser Saison und konnte davon 4 Spiele gewinnen. Dazu kommen 10:12 Tore. Man hat also 1,25 Tore im Schnitt geschossen und 1,5 Tore im Schnitt kassiert. Granada ist in der Auswärtstabelle auf dem 9. Tabellenplatz also gar nicht mal so schlecht. Allerdings klingt das auf den ersten Blick besser als es ist. In 9 Spielen konnte man 3 Siege einfahren. Dazu kommt, dass man 7:17 Tore auf dem Konto hat. Das macht also im Durschnitt 0,77 geschossene Tore und 1,89 kassierte Tore. Errechnet man davon nun einen Durchschnitt, sieht es ganz danach aus, dass hier 3 Tore fallen könnten. Denn 1,25 zu Hause im Schnitt für Getafe und 1,89 Tore im Schnitt kassiert für Granada ergibt einen Mittelwert von 1,57. Dazu kommt ein Mittelwert von 1,5 kassierten Toren für Getafe und 0,77 geschossenen für Granada. Das macht einen Mittelwert von 1,14. Damit ergibt sich ein Gesamtschnitt von 2,71 für diese Partie.

Die Sportwettenanbieter sehen es hier als wahrscheinlicher an, dass weniger als 2,5 Tore fallen. Darum gibt es auf mehr als 2,5 Tore eine sehr gute Quote von 2,10. Ich finde, dafür, was die oben genannten Statistiken aufgezeigt haben, scheint die Quote sehr gut zu sein und die Sportwette an sich gut spielbar.

Meine Tipps Getafe gegen Granada:

1. Mehr als 2,5 Tore zu einer Quote von 2,10 (6/10) | RICHTIG
2. Schießen beide Teams ein Tor: Ja zu einer Quote von 1,85 (5/10) | RICHTIG

Schreibe einen Kommentar