Fussballwetten, Sportwetten Tipps, Prognose 08.12.2012: Borussia Dortmund gegen VfL Wolfsburg

Posted on by Ronny Schneider | 1647 Aufrufe

Mit heutigem Artikel möchte ich zum Bundesliga Wochenende eine Sportwetten Prognose abgeben. Dazu habe ich mir die Partie zwischen Borussia Dortmund und dem VfL Wolfsburg ausgesucht. Zunmächst werde ich ein paar Fakten zu den Statistiken und der aktuellen Form der Teams abgeben, um dann eine kurze Analyse mit Vorhersage für mögliche Sportwette herausarbeiten zu können.

Borussia Dortmund befindet sich aktuell 11 Punkte hinter dem Tabellenführer FC Bayer München auf dem 3. Platz, während der VfL Wolfsburg nur magere 16 Punkte auf dem Konto hat und damit den 16. Tabellenplatz belegt. Aber viel Platz zu den unteren Tabellenregionen ist auf jeden Fall nicht mehr, da auch Hoffenheim unter Zugzwang steht und nur 4 Punkte Rückstand auf Wolfsburg hat. Dortmund hat zwar ein wenig gegen Düsseldorf beim 1:1 geschwächelt, konnte aber dennoch ein Unentschieden gegen die Bayern erreichen und zuvor einige starke Siege in der Champions League erzielen, die ihnen die Tabellenführung dort beschert haben.

Im direkten Vergleich hat eindeutig Borussia Dortmund die Vorteile auf der Seite. Denn in den letzten 10 Spielen gegen Wolfsburg konnte man 5 Siege einfahren, während Wolfsburg nur 3 Spiele gewinnen konnte. In Dortmund konnte man das letzte Mal 2008 gewinnen, was nun wirklich schon eine Weile her ist. Aus Sportwetten Sicht könnte man hier also sagen, dass die Wahrscheinlichkeit eines Heimsieges bei mehr als 50% liegen muss. (5 aus 10 Spielen = 50%) Die letzten 4 Spiele konnte Borussia Dortmund allesamt gewinnen. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit eines Sieges natürlich ungemein.

Die Sportwetten Anbieter sehen das ganz genauso, zumindest so würde ich die relativ geringe Quote für Borussia Dortmund von etwa 1,30 deuten. Insofern lohnt sich eine Wette auf den Heimsieg nur für Spieler, die mit hohen Einsätzen hantieren. Alternativ müsste man über eine Handicap-Wette nachdenken, um die Quote ein wenig in die Höhe zu treiben. Ich denke auch, dass es vertretbar ist auf Borussia Dortmund-1 zu setzen, da in den letzten 4 Aufeinandertreffen Dortmund immer mindestens 2 Tore mehr geschossen hat. Die Quote für diese Wette liegt ungefähr bei 1,75, je nach Sportwetten Anbieter. Ich finde das ist auf jeden Fall eine Wette wert.

Mein Tipp: Borussia Dortmund-1 zu einer Quote von 1,75 (8/10)| FALSCH

Schreibe einen Kommentar