Turbulenzen in Berlin beim 1:2 gegen Nürnberg

Posted on by Ronny Schneider | 1219 Aufrufe

Jeder Fussballfan hat davon gehört, jeder richtige Fussballfan findet es eine Schande für die Fussballwelt. Die Ausschreitungen beim letzten Hertha BSC Berlin Spiel geben einem zu denken. Aber was tun? Stadionkontrollen noch mehr verschärfen? Ich denke nicht das es das bringen wird. Jeder der bei solchen Handlungen sowas gehen will, schafft das auch.

Da helfen auch keine erweiterten Sicherheitsmaßnahmen. Was denkt Ihr dazu?

Auch Maßnahmen wie die des Bundes sind da keine Lösungen. Es ist ja schon seit Langem im Gespräch das die Vereine für die Polizeieinsätze zur Kasse gebeten werden sollen. Doch das schadet den Vereinen und nicht den Leuten die es durchführen. Zumal ein Verein solche „Fans“ nicht wirklich aussperren kann. Es gibt ja schon Stadionverbote, aber auch die helfen nichts. Meiner Meinung nach hat das nichts mehr mit Fussball zu tun. Solche Leute zerstören den Fussball.

Hier für alle die es noch nicht gesehen haben, ein kleines Video:

Schreibe einen Kommentar