Fussballwetten, Sportwetten Tipps, Prognose 19.11.2012: AS Rom gegen Torino

Posted on by Ronny Schneider | 2078 Aufrufe

Ich habe bereits einige Male auf unser aktuelles Sportwetten Gewinnspiel hingewiesen und möchte das auch dieses Mal vorab tun. Dort werden 20 Euro Wettguthaben unter den Teilnehmern verlost. Zur Teilnahme berechtigt sind alle Personen, die einen einfachen Kommentar im Gewinnspiel Artikel hinterlassen. Weitere Informationen findet ihr im geposteten Link. Mit etwas Glück könnt Ihr eure nächste Sportwette damit finanzieren. Das wäre doch bestimmt etwas Tolles oder nicht? Kommen wir nun zum heutigen Artikel, mit welchem ich Sportwetten Tipps zur Partie zwischen dem AS Rom und Torino am 19.11.2012 abgeben möchte.

Für den AS Rom läuft es in der letzten Zeit alles Andere als rund. Im Moment befindet sich die Roma nur auf dem 7. Tabellenplatz, das kann und muss für den Verein aus der Hauptstadt Italiens besser gehen. Ganz im Gegenteil für den zweiten Verein aus Turin, die eigentlich ganz zufrieden sein dürften mit dem 12. Tabellenplatz. Nachdem der FC Torino in der letzten Saison als 2. Aufsteiger feststand, ist der Klassenerhalt wohl das ausgeschriebene Ziel, was derzeit übertroffen werden konnte. Der AS Rom hingegen beendete die letzte Saison schon als 7. Um international wieder in höheren Klassen vertreten zu sein, muss sich das Team deutlich steigern.

Gehen wir nun ein wenig auf die Sportwetten ein. Von den letzten 10 direkten Vergleichen der Teams konnte 7 Spiele der AS Rom für sich entscheiden, 2 Spiele der FC Torino und ein Spiel endete unentschieden. In den Jahren 2008 und 2009 konnte die Roma alle Ihre Heimspiele gewinnen. Wenn das kein gutes Zeichen auf einen Sieg in der kommenden Partie ist, weiß ich auch nicht? Auf jeden Fall muss es das Ziel sein den Aufsteiger zu besiegen und die wichtigen 3 Punkte einzufahren, um den Anschluss nach oben zu halten.

Für die Sportwette des Sieges des AS Rom gibt es bei den gängigen Sportwetten Anbietern (Bwin, Tipico, Bet365, Unibet, Interwetten etc.) eine Siegquote von rund 1,60. Das heißt also, dass auch die Buchmacher den AS Rom als Favoriten einschätzen. Ich finde, dass die Quote für den Heimsieg gerade zu eine Einladung ist bei der genannten Statistiklage. Dazu kommt der Heimvorteil der sowieso gegeben ist. Was ist eure Meinung, schafft der AS Rom hier den Heimsieg und kann den Anschluss an die obere Tabellenhälfte halten? Oder meint Ihr das vielleicht der Aufsteiger aus Turin hier die Punkte holen wird? Wäre euch das eine Sportwette wert?

Schreibe einen Kommentar