Fussballwetten, Sportwetten Tipps, Prognose 14.11.2012: Niederlande gegen Deutschland

Posted on by Ronny Schneider | 1700 Aufrufe

Im Sportwetten Bereich stehen wieder Länderspiele vor der Tür und werden uns die Wetten etwas schmackhafter machen. So trifft unsere Deutsche Nationalmannschaft am 14.11.2012 auf das Team der Niederlande. Ein echter Klassiker, vor allem nachdem die Holländer nach dem Aus in der Europameisterschaft noch eine Rechnung mit uns offen haben. Ein Spiel mit Freundschaftsspielatmosphäre wird das bestimmt nicht, denke ich.

Deutschland gegen Niederlande am 14.11.2012

Dennoch geht laut Sportwettenanbieter und deren gebotenen Quoten keines der beiden Teams als Favorit in die Partie, die Quoten sehen ähnlich hoch aus. Immerhin erhält man für einen Sieg der Niederlande eine gute 2,60 Quote, für einen Sieg der Deutschen Nationalelf eine Quote von 2,55 und auf ein Unentschieden die höhste Quote von 3,40. Jedes Ergebnis ist also beim richtigen Tipp mit einem ordentlichen Gewinn ausgestattet und somit schreit es hier gerade nach einer Sportwette.

Sieht man sich die Statistiken beider Teams im direkten Duell an, kann man keiner Mannschaft einen Vorteil aussprechen und damit wohl kaum einen Favoriten festmachen. Es treffen 2 Siege pro Team auf 2 Unentschieden, also ein wirklich sehr ausgeglichenes Szenario zwischen der Niederlande und Deutschland für den 14.11.2012. Doch inwiefern darf man sich hier so sehr auf die Statistiken verlassen? Immerhin handelt es sich um ein Freundschaftsspiel und dort werden oft neue Spieler und neue Formationen getestet. Ist es also ausschlaggebend, sich hier bei der Auswahl einer entsprechenden Sportwette auf die Statistiken zu verlassen, oder sollte man vielleicht lieber die Finger von dieser Wette lassen, da die hohen Quoten und der nicht ganz sichere Ausgang der Partie ein zu hohes Risiko darstellen?

Sportwetten Tipps 14.11.2012

Meiner Meinung nach ist genau das hier der Fall. Es muss eine wesentlich neutralere und risikoärmere Sportwette her. Zum Beispiel könnte man das Risiko mit einer Handicap Wette wesentlich verringern. Auf die Sportwette Deutschland+1 gibt es immerhin noch eine sehr gute Quote von 1,44. Das ist meiner Meinung nach akzeptabel und würde nicht nur den Sieg der Deutschen, sondern auch das Unentschieden abdecken. Und ein Unentschieden sollte wohl drin sein, wenn am 14.11.2012 Deutschland auf die Niederlande trifft. Oder was meint ihr? Würdet ihr eine Sportwette auf die Partie abschließen, wenn ja welche?

Schreibe einen Kommentar