Fussballwetten, Sportwetten Tipps, Prognose 25.08.2012: Eintracht Frankfurt vs. Bayer Leverkusen

Posted on by Ronny Schneider | 1481 Aufrufe

Dieses Wochenende startet nun endlich die Bundesliga in Ihre 50. Saison und es werden bei diversen Anbietern von Sportwetten zig Spezialwetten angeboten, die den Spielspaß um ein Vielfaches steigern. Mit diesem Artikel möchte ich einige Sportwetten im Bundesliga Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen am 25.08.2012 vorstellen und meine Tipps bzw. Prognosen dazu abgeben.

Sportwetten Statistiken

Statistisch gesehen ist es eigentlich eine relativ ausgeglichene Partie, wenn man sich die letzten 10 Spiele beider Vereine im direkten Vergleich anschaut. 4 Siege für die Eintracht aus Frankfurt, 4 Siege für Leverkusen und 4 Unentschieden. Doch was sind diese Statistiken nach dem Abstieg und Wiederaufstieg der Frankfurter noch wert? In den Jahren 2006 bis 2008 hatte die Eintracht Ihre guten Spiele im Duell mit Leverkusen, danach die Jahre hat allerdings Leverkusen das Heft sprichwörtlich in die Hand genommen und fast nur noch gute Resultate in der Bundesliga gegen die Eintracht erzielt.

Sportwetten Tipps, Prognose Eintracht Frankfurt vs. Bayer Leverkusen

Ich glaube diese Tatsache ist auf der Fakt, warum die meisten Sportwetten Anbieter Bayer Leverkusen als Favoriten in den ersten Spieltag schicken. Mit einer Quote von 2,25 (Stand: 23.08.2012 beim Sportwettenanbieter Bwin) sollte sich wohl der eine oder andere Euro gewinnen lassen, insofern auch Leverkusen gewinnt. Die 3-Weg-Wette ist natürlich etwas riskanter als zum Beispiel eine neutralere Torwette, aber bietet auch höhere Gewinnchancen. Und eine Verdoppelung des Einsatzes auf einen gut etablierten Bundesliga Klub auswärts gegen einen Aufsteiger sollte wohl mehr als akzeptabel sein. Mit bereits 20 Euro Einsatz kann der Spieler hier mit einer Sportwette immerhin 45 Euro gewinnen.

Wem diese Wette zu riskant ist, kann sich ein wenig absichern und eine Handicap Wette auf Leverkusen+1 setzen. Die Quote für diese Sportwette liegt zwar nicht mehr ganz so hoch, aber immerhin noch bei 1,36, was gerade für Highroller eine Top-Quote ist. Diese Spieler setzen nämlich immer relativ viel Geld ein und brauchen daher keine riesigen Quoten, um viel Geld zu verdienen. Bereits mit 300 Euro läge bei einer Handicap-Wette auf Leverkusen+1 der Gewinn bei fast 100 Euro.

Schreibe einen Kommentar