Der Gegner von Hannover 96 heißt St. Patrick´s Athletic FC

Posted on by Ronny Schneider | 1826 Aufrufe

Nach der ersten erfolgreichen Saison in der Europa League, konnte sich Hannover 96 bekanntlicherweise in der letzten Bundesliga Saison nur einen Qualifikationsplatz erarbeiten. Das heißt, dass man sich nun erst qualifizieren muss, um die Gruppenrunde der Europa League zu erreichen.

Der erste Gegner der Qualifikation heißt St. Patrick´s Athletic FC und kommt aus Irland. Diese konnten sich zuvor gegen den bosnischen Verein NK Siroki Brijeg mit 2:1 in der Verlängerung durchsetzen. Sowohl das Hinspiel als auch die reguläre Spielzeit des Rückspieles endeten 1:1.

Nun muss Hannover 96 am Donnerstag, den 02.08.2012 nach Irland fahren. Das Rückspiel findet am 09.08.2012, also eine Woche später, in der AWD Arena statt.

Zur Auslosung erklärte Hannovers Trainer Mirko Slomka:

„Wir sind in den zwei Spielen natürlich Favorit, entsprechend gehen wir es an“

Weiter hieß es

„Die gesammelten Erkenntnisse von heute Abend werden wir jetzt auswerten und für unsere Spielvorbereitung nutzen. Wie wollen über die Playoffs in die Gruppenphase – das ist die klare Zielsetzung.“

Bis diesen Sonntag läuft der offizielle Vorverkauf für Dauerkarteninhaber noch. Danach beginnt dann der Vorverkauf für Mitglieder des Vereins und ab dem 02.08.2012 können die Karten dann frei gekauft werden. Wer also noch ein Ticket ergattern will, muss schnell sein.

Schreibe einen Kommentar