Fussballwetten, Wetten und Sportwetten, Prognose 13.07.2012

Posted on by Ronny Schneider | 1733 Aufrufe

Lange ließen gute Spiele für Sportwetten auf sich warten. Ich zumindest konnte bei den letzten Artikeln keine passenden Sportwetten finden, egal bei welchem Sportwettenanbiete ich mich umgeschaut habe. Gerade konnte ich allerdings wieder ein paar interessante Spiele finden, nachdem ich meine Favoriten unter den Buchmachern durchgegangen bin.

So habe ich für den morgigen Tag zum Beispiel beim Sportwettenanbieter Bwin ein gutes Spiel zwischen zwei größeren Vereinen finden können. Es treffen aufeinander Benfica Lissabon (Portugal) und Olympique Lyon (Frankreich). Ein Spiel das durchaus den Charakter einer Champions League Partie haben kann, und das nicht nur aus Sportwetten Sicht. Vielmehr ein Klassiker zwischen zwei Top Vereinen in Europa. Nungut es ist nur ein Freundschaftsspiel, aber dennoch ist es besser als irgendwelche drittklassige Spiele aus Ligen, mit denen man sich dann nur zwangsläufig auseinandersetzt, weil es keine Alternativen auf dem Sportwetten Markt gibt.

Auf dieses Spiel eine Sportwette zu platzieren, ist allerdings nicht ganz risikofrei. Es ist ein Freundschaftsspiel, hier gelten meistens im Hinblick auf die Sportwetten andere Regeln, als im normalen Ligabetrieb. Insofern ist es nicht ganz sicher, ob ein Ergebnis auch wirklich so eintritt, wie man es glaubt. (Wobei, wann kann man schon sicher sein, dass eine Sportwette auch genau so ausgeht, wie man es tippt? Falls das ginge, wären wir wohl alle reich :P)

In Freundschaftsspielen sind meiner Meinung nach die Teams oft zurückhaltend (oder gerade nicht), sodass es sehr schwer ist eine Schätzung abzugeben. Allerdings – und das ist meine Erfahrung – kann man gerade deswegen gut auf ein Unentschieden setzen. Das wiederum hat den Vorteil einer sehr hohen Quote, in diesem Fall beim Sportwettenanbieter Bwin in Höhe von 3,20. Damit lässt sich der eine oder andere Euro mit einer Sportwette gewinnen. Ich würde dem Sportwettenereignis hier eine 6/10 geben, da ich schon irgendwie an ein Unentschieden glaube, es aber höchstens zu 60% feststellen vermag.

Schreibe einen Kommentar