Fussballwetten, Wetten und Sportwetten, Prognose für den 24.06.2012

Posted on by Ronny Schneider | 1891 Aufrufe

Im Sportwettenbereich geht es Morgen darum den Gegner der Deutschen Nationalmannschaft zu finden. Deutschland konnte sich bereits gestern überzeugend gegen Griechenland durchsetzen mit einem 4:1 Sieg. Der Gegner wird nun am 24.06.2012 zwischen England und Italien ausgespielt. Einen Favoriten für die Partie gibt es nicht, wenn man den Sportwetten Anbietern glauben schenken darf. Nehmen wir als Beispiel bwin.com, dann stehen hier die Quoten 2,75 zu 2,75 zwischen beiden Teams.

Doch sind die Teams wirklich so gleich anzusehen? Statistisch gesehen ist wohl eher das Team von Italien vorzuheben. In der Vergangenheit gab es immerhin 2 Spiele, die allerdings schon ein wenig her sind (1980 und 1990). Beide diese Spiele konnten die Italiener für sich entscheiden. Aber ob diese Statistik wirklich heute noch ein gutes Ergebnis liefert? Schließlich haben sich die Teams fast komplett verändert. Auch die Spielweise zu damals hat sich in der Welt des Fussballs verändert. Dementsprechend sollte bei einer Sportwette die Statistik eher am Rande betrachtet werden.

Die Frage die sich nun aber stellt, welche Sportwetten wären für den morgigen Tag geeignet um ein wenig Geld zu verdienen? Bei diversen Sportwetten Anbietern wird es sehr hohe Quoten für einen Sieg eines der Teams geben. Allerdings ist das Risiko für einen Verlust des Geldes hier viel zu hoch. Vielleicht macht es daher Sinn eher auf eine Torwette zu setzen. Denn wie den meisten bekannt sein dürfte, ist in Europa zu 60% von mehr als 2,5 Toren auszugehen. Die Quote auf die Sportwette mehr als 2,5 Tore liegt beim Sportwetten Anbieter Bwin bei 2,65. Das hört sich zwar ebenso hoch an wie eine Siegwette auf eines der beiden Teams. Letztendlich ist es allerdings eine bessere Quote, weil es sich hier nur um eine 2-Weg-Wette handelt, die dann doch nur 2 Ereignisse hat, womit natürlich die Wahrscheinlichkeit schon von 33% auf 50% ansteigt.

Schreibe einen Kommentar