Fussball Sportwetten Tipps: 1. FC Nürnberg gegen Borussia Mönchengladbach 04.03.2012

Posted on by Ronny Schneider | 1789 Aufrufe

Sportwetten sind das Thema dem ich mich in meinen Artikeln immer wieder widme. Das werde ich auch heute tun, indem ich mir das Spiel in der Bundesliga zwischen dem 1. FC Nürnberg und Borussia Mönchengladbach etwas genauer ansehe und eine Einschätzung abgebe, welche Sportwetten sich in dieser Begegnung lohnen könnten.

Borussia Mönchengladbach hat zuletzt den Anschluss an das obere Tabellenfeld verloren, da man nur unentschieden gespielt hat. Damit sind die Borussen wohl aus dem Meisterschaftsduell vorzeitig ausgeschieden. Der große FC Bayern München ist zwar mit 48 Punkten noch in Reichweite, aber Borussia Dortmund scheint weiter auf Meisterschaftskurs zu sein mit insgesamt 52 Punkten auf dem 1. Tabellenplatz. Gladbach kann wohl von Glück reden, dass sich Schalke und Bayern die Punkte gegenseitig geklaut haben, sonst würden die Schalker den Gladbachern direkt im Nacken sitzen. Das ist aber nicht passiert, sodass Gladbach nun zum Auswärtsspiel relativ locker antreten kann. Aus Sportwetten Sicht bietet sich dieses Event gerade zu an, um eine Wette abzuschließen. Aber kommen wir zunächst zum Gegner, dem Klub. Nürnberg befindet sich derzeit auf dem 10. Tabellenplatz, hat aber nur 4 Punkte Vorsprung auf den 14. Tabellenplatz (1. FC Köln). Bis zum VfB Stuttgart auf dem 8. Tabellenplatz ist es nur 1 Punkt. Man hat also weiterhin die Möglichkeit oben mitzuspielen, muss aber dennoch immer den Blick nach Unten wagen, weil die Konkurrenz natürlich nicht schläft.

Schauen wir uns die Statistiken der beiden Teams etwas genauer an: Im direkten Vergleich der letzten Jahre gab es zwischen beiden Mannschaften 11 Vergleiche. Gladbach hat von diesen 11 Spielen aber nur 3 gewinnen können. Dazu gesellt sich ein Unentschieden und 7 Siege des Clubs. Nun kann man aber auch sagen, dass Gladbach in keiner der letzten Jahre so erfolgreich in der Bundesliga gespielt hat, wie in dieser Saison. Insofern trübt die Statistik vielleicht ein wenig. Aber letztendlich hat die Statistik meistens Recht in der Prognose. Es läuft also auf eine Favoritenstellung des Klubs hinaus, auch weil man zu Hause spielt und die meisten Siege in der Bundesliga zu Hause eingefahren werden.

Direkter Vergleich in der Übersicht:

15/01-11 Bundesliga Nürnberg vs. M’gladbach 0:1
12/09-09 Bundesliga Nürnberg vs. M’gladbach 1:0
18/08-06 Bundesliga Nürnberg vs. M’gladbach 1:0
02/05-06 Bundesliga Nürnberg vs. M’gladbach 5:2
24/04-05 Bundesliga Nürnberg vs. M’gladbach 0:0
02/11-02 Bundesliga Nürnberg vs. M’gladbach 2:1
20/10-01 Bundesliga Nürnberg vs. M’gladbach 1:2
16/10-00 2. Bundesliga Nürnberg vs. M’gladbach 2:1
25/05-00 2. Bundesliga Nürnberg vs. M’gladbach 2:1
10/04-99 Bundesliga Nürnberg vs. M’gladbach 2:0
11/12-93 Bundesliga Nürnberg vs. M’gladbach 2:4

1. FC Nürnberg Heimbilanz letzten 10 Spiele:

18/02-12 Bundesliga Nürnberg vs. Köln 2:1
03/02-12 Bundesliga Nürnberg vs. Dortmund 0:2
30/01-12 Freundschaftsspiele Nürnberg vs. Karlsruhe 2:0
21/01-12 Bundesliga Nürnberg vs. Hertha 2:0
13/01-12 Freundschaftsspiele Nürnberg vs. Costuleni 5:0
10/01-12 Freundschaftsspiele Nürnberg vs. De Graafschap 4:1
07/01-12 Freundschaftsspiele Nürnberg vs. M’gladbach 2:3
20/12-11 DFB-Pokal Nürnberg vs. Fürth 0:1
10/12-11 Bundesliga Nürnberg vs. Hoffenheim 0:2
26/11-11 Bundesliga Nürnberg vs. Kaiserslautern 1:0

Borussia Mönchengladbach Auswärtsbilanz letzten 10 Spiele:

18/02-12 Bundesliga Kaiserslautern vs. M’gladbach 1:2
08/02-12 DFB-Pokal Hertha vs. M’gladbach 0:0; 0:2 (n.V.)
04/02-12 Bundesliga Wolfsburg vs. M’gladbach 0:0
29/01-12 Bundesliga Stuttgart vs. M’gladbach 0:3
07/01-12 Freundschaftsspiele Nürnberg vs. M’gladbach 2:3
10/12-11 Bundesliga Augsburg vs. M’gladbach 1:0
25/11-11 Bundesliga Köln vs. M’gladbach 0:3
12/11-11 Freundschaftsspiele Oberhausen vs. M’gladbach 1:4
05/11-11 Bundesliga Hertha vs. M’gladbach 1:2
25/10-11 DFB-Pokal Heidenheim vs. M’gladbach 0:0; 0:0 (n.V.); 3:4 (n.E.)

Die Borussia hat das letzte Mal auswärts gegen den FC Augsburg verloren. Ein Freundschaftsspiel gegen Nürnberg konnte man auswärts am 07.01.2012 gewinnen. Hingegen hat Nürnberg bereits am vorletzten Spieltag gegen Borussia Dortmund zu Hause verloren. Vielleicht sollte man dieses Spiel außen vor lassen, weil Dortmund einfach in einer anderen Liga spielt im Moment. Ich meine Hannover 96 die eigentlich sehr stark in der Abwehr stehen, muss man auch erstmal mit 3:1 auswärts abfertigen. Das schafft derzeit nur der amtierende Meister Borussia Dortmund und vielleicht der Rekordmeister, wenn sich die Spieler in einer guten Form zeigen.

Meiner Meinung nach ist es sehr schwer zu sagen, ob Borussia Mönchengladbach hier einen Auswärtssieg hinlegen werden wird. Zuzutrauen ist es den Gladbachern allemal nach dem Verlauf der bisherigen Saison. Aber ob sich der Klub zu Hause so einfach kampflos geschlagen geben wird, wage ich zu bezweifeln. Insofern rate ich auf jeden Fall von einer Sportwette (3-Weg-Wette) auf einen Auswärtssieg ab. Natürlich ist es von der Wahrscheinlichkeit am besten. Aber dennoch ist diese Sportwette sehr gefährlich zu spielen. Bet-at-Home bietet allen Spielern für diese Sportwette eine Quote von 2,35 für einen Sieg der Gladbacher an. Die Quote ist sehr verlockend, aber dennoch mein Sportwetten Tipp hier: Finger weg von der 3-Weg-Variante.

Um auf Nummer sicher zu gehen, könnte man hier die doppelte Chance auf Gladbach in Erwägung ziehen. Sprich wir setzen die Sportwette auf einen Sieg der Gladbacher ODER auf ein Unentschieden. Die doppelte Chance gibt es bei Bet-at-Home bereits für eine Quote von 1,36. Überlegenswert wäre auch aufgrund des Heimrechtes der Nürnberger auf die doppelte Chance Nürnberg zu setzen. Das ist natürlich eher der Außenseitertipp, weil man davon ausgehen muss, dass Gladbach gewinnen kann. Dementsprechend ist das Risiko, ABER AUCH die Quote um einiges höher. Bet-at-Home vergibt für diese Sportwette eine Quote von 1,56. Auch sehr interessant finde ich die Sportwette hinsichtlich der Tore. Bet-at-Home bietet hier die Wette gewinnt Team 2 zu Null an. Die Quote für JA, also das Gladbach zu 0 gewinnt, liegt hier bei 3,60. Aufgrund dessen, dass Gladbach eine sehr stabile Abwehr hat, wäre diese Sportwette eventuell als value zu bestätigen. Allerdings kann man nie genau sagen, ob Gladbach dann auch noch gewinnt. Vielleicht geht das Spiel auch einfach 0:0 aus. Dann wäre das Geld verspielt und man müsste das Wettkonto wieder aufladen, um weitere Sportwetten abschließen zu können. Aber dennoch fand ich es sehr erwähnenswert in meinem Artikel.

Fazit:

Das Spiel ist sehr interessant und bietet verschiedene Möglichkeiten für Sportwetten, die unterschiedlich wahrscheinlich sind. Die richtige Sportwette muss dabei aber jeder selbst finden und bei der Auswahl seine Risikobereitschaft berücksichtigen. Ich würde mich über eure Meinung zum Spiel sehr freuen und wünsche allen die es mit einer Sportwette versuchen viel Glück.

Schreibe einen Kommentar