Mit Sportwetten großen Verdienst erzielen?!?

Posted on by Ronny Schneider | 2534 Aufrufe

Viele Menschen haben den Traum mit Sportwetten den großen Verdienst zu erzielen. Ganz einfach ein paar Euro auf das eigene Wettkonto einzahlen. Bequem mit PayPal, Sofortüberweisung oder vielleicht mit Kreditkarte, um das Guthaben wenige Minuten später nutzen zu können. Eine Wette zu einer hohen Quote spielen und bereits wenige Zeit später den großen Gewinn erzielen. Leider gestaltet sich das Vorhaben „mit Sportwetten viel Geld verdienen“ oftmals viel schwieriger, als es das Wunschdenken den Menschen mit auf den Weg gibt.

Warum ist der große Gewinn Wunschdenken?

Auch wenn ich den Menschen immer mit auf den Weg geben möchte, dass oben geschilderter Fall nur in den Träumen existiert, gibt es auch Spieler im Internet, die genau diesen Traum versuchen zu leben. Das Problem an dieser Art Sportwetten abzuschließen ist jedoch, dass spätestens mit der nächsten Wette das Geld wieder verspielt ist. Ist das Geld dann erst einmal weg, wird erneut Geld eingezahlt und versucht den Verlust durch eine weitere Wette auszugleichen. Genau das ist aber die falsche Vorgehensweise. Ich kann garantieren, dass dies früher oder später zu einer Spielsucht führen wird, die nicht nur behandelt werden sollte, sondern den Spieler auch in finanzielle Schwierigkeiten bringt.

Wie sollten Sportwetten professionell angegangen werden?

Um Sportwetten professionell spielen zu können, muss zunächst einmal eine klare Struktur im Spielmuster erstellt werden. Dazu ist unabdingbar ein gutes Geldmanagement. Beim Abschließen von Sportwetten geht es nämlich darum, dass mehr Wetten gewonnen, als verloren werden sollen. Nur dann kann auch ein Gewinn erzielt werden. Es ist also zwingend notwendig, dass das Wettkapital in gewisse Bestandteile aufgeteilt wird. In Fachkreisen wird diese Vorgehensweise Moneymanagement genannt und ist ein Hauptbestandteil von Sportwetten.

Eine Artikelserie zum professionellen Wetten wird in den nächsten Tagen folgen

Ein Beispiel für diese Vorgehensweise werde ich in den nächsten Tagen veröffentlichen. Ich werde dazu nämlich eine Artikelserie starten, welche Schritt für Schritt erklärt, wie und warum die Sportwetten abgeschlossen werden und warum dazu verschiedene imaginäre Konten erstellt werden müssen. Dabei werde ich nicht nur auf das eingesetzte Geld, sondern auch auf die Auswahl der Sportwetten eingehen. Ich hoffe somit vielen Lesern bei der Auswahl der richtigen Sportwette, sowie des optimalen Einsatzes unter die Arme greifen zu können.

Feedback zu Sportwetten Strategien ist erwünscht

Habt Ihr auch Strategien, um mit Sportwetten auf lange Sicht Geld zu verdienen? Wir freuen uns über jeden Vorschlag in den Kommentaren, wo die Strategien dann auch mit anderen Lesern diskutiert werden können.

Die Artikelserie wird dann mit meinem ersten Artikel Morgen beginnen. Ich hoffe Ihr werdet diese Artikelserie verfolgen und eure Meinung dazu schreiben. Ich freue mich jetzt schon. Einen schönen Feierabend an alle die heute eventuell noch eine Sportwette abschließen wollen.

Wer noch kein Kunde bei Bet-at-Home ist, kann sich gerne unseren Neukundenbonus in Zusammenarbeit mit Bet-at-Home anschauen. Im Übrigen weise ich darauf hin, dass wir des Öfteren einen Sportwetten Bonus kostenlos hier im Blog anbieten. Einfach in der Navigation auf Kostenlose Wettgutscheine oder Sportwetten Gutscheine klicken. Dort erfahrt Ihr mehr zum Thema und findet auch einen Registrierungslink.

Schreibe einen Kommentar