Fussballwetten, Wetten & Tipps, Sportwetten: Wettprognose / Wettvorhersage für den 18.11.2011 Zenit St. Petersburg gegen Anschi Machachkala

Posted on by Ronny Schneider | 1491 Aufrufe

Die Welt der Fussballwetten steht auch am Donnerstag nicht still. Es ist wieder Zeit für eine geeignete Sportwettenanalyse. In der Premier League in Russland trifft Zenit St. Petersburg auf Anschi Machachkala. Zenit St. Petersburg ist dort ein sehr bekannter und auch erfolgreicher Klub mit entsprechender Geschichte. In insgesamt 5 Aufeinandertreffen konnte FK Anschi Machachkala nicht einen einzigen Sieg erzielen. Stattdessen setzte sich Zenit 4 mal durch und ein Unentschieden entstand noch. In den letzten 6 Spielen hat auch klar und deutlich Zenit die Nase vorn. Man hat kein einziges Spiel abgeben müssen. Anschi hingegen hat 2 Siege, 2 Niederlagen und 2 Unentschieden erreicht. Eine sehr ausgeglichene Bilanz. Aber ob das gegen Zenit St. Petersburg ausreichend ist, ist nicht gewiss.

Die Buchmacher sind sich hier alle einig. Zenit St. Petersburg soll das Spiel zu Hause gewinnen. Doch wer der vielen Buchmacher ist der Beste Sportwettenanbieter? Das ist schwer zu sagen in Bezug auf dieses Spiel. Warum? Nicht jeder Buchmacher bietet auch jedes kleine Spiel in einer ausländischen Liga als Wettereignis an. Na klar gibt es Buchmacher die unzählige Sportwetten im Bereich Fussball anbieten. Wie zum Beispiel Bwin oder auch Betfair. Aber ich habe schon oft gesehen, dass diese Wetten dann nicht bei anderen Buchmachern wie Sportingbet, Tipico, Bet-at-Home, Unibet, Bet365 oder Interwetten etc. angeboten wird. Am besten sollte hier ein Sportwettenanbieter Vergleich durchgeführt werden, um sich einige gute und auch seriöse Buchmacher zu suchen, die ebenso viele Sportwetten anbieten, wie die großen Buchmacher auf dem Sportwettenmarkt.

Einige der gängigsten Buchmacher habe ich unter anderem hier vorgestellt:

http://www.fussball-blogging.de/wetten

http://www.fussball-blogging.de/tipico-der-buchmacher-der-neuzeit-sportwetten-tipico

Schreibe einen Kommentar