Fussballwetten, Wetten & Tipps, Sportwetten, Wettprognose / Wettvorhersage für den 31.10.2011

Posted on by Ronny Schneider | 1325 Aufrufe
Originalbild von Paxie (FlickR), Ergebnisse der Deutschen Vereine in den letzten Wochen, Stand: 01.10.2010

Morgen beginnt die Woche. Wie jeden Montag findet hier das Top-Spiel in der 2. Bundesliga statt. Am 31.10.2011 ist das das Spiel zwischen Greuther Fürth und Eintracht Braunschweig. Eintracht Braunschweig ist natürlich in dieser Partie der Außenseiter. Das heißt allerdings nicht, dass Braunschweig hier nicht gewinnen kann. Greuther Fürth ist zurzeit Tabellenführung und Braunschweig steht auf einem guten sechsten Tabellenplatz. In 7 vergangenen Spielen konnte Fürth 4 mal gewinnen und Braunschweig 2 mal. Die übrig bleibende Partie endete unentschieden. Zuletzt gab es das Duell der beiden Teams im DFB Pokal, wo sich Greuther Fürth mit 1:2 auswärts nach Verlängerung durchsetzen konnte. Mit einem Sieg könnte sich der Tabellenführer nun vom zweiten Eintracht Frankfurt weiter absetzen. Im Moment liegen die Fürther mit 1 Punkt vorne. Mit einem Sieg wäre der Abstand schon relativ hoch und man könnte die nächsten Spiele etwas ruhiger angehen. Das möchte Greuther Fürth natürlich mit aller Macht erreichen. Eintracht Braunschweig hingegen kann mit einem Sieg gegen Fürth keinen Tabellenplatz gut machen. Man könnte sich allerdings auch etwas Luft nach unten verschaffen. Für die Braunschweiger wäre das etwas, was ebenso die zukünftigen Aufgaben erleichtern würde.

Aus Sportwettensicht, sehen die Buchmacher das Spiel ähnlich. Die Quote in Höhe von 1,65 zeigt, dass Greuther Fürth hier laut Buchmacher eine große Chance auf den Sieg hat. Für ein Unentschieden würde es hier immerhin noch eine Quote von 3,70 geben, für einen – sehr unwahrscheinlichen – Auswärtssieg sogar eine Quote in Höhe von 5,00. Während Greuther Fürth nun 5 Siege in Folge einfahren konnte – zuletzt 4:0 gegen Paderborn -, sieht es bei Braunschweig eher schlecht aus. Seit 4 Spielen konnte man keinen Sieg mehr einfahren. Aber eine Serie hat immer irgendwann mal ein Ende. Im Hinblick auf Sportwetten wäre es wohl hier nicht ratsam auf einen Auswärtssieg zu setzen. Allerdings wird die Wahrscheinlichkeit mit jeder Niederlage höher, dass auch mal ein Sieg folgen kann. Insofern ist es wohl für die Spieler sehr lukrativ auf Braunschweig zu einer Quote von 5,00 eine Sportwette zu platzieren. Immerhin kann man mit einer 10,00 Euro Wette einen Rohgewinn von 40,00 Euro erzielen. Ein Quotenvergleich bei den gängigsten Buchmachern wie bwin, tipico, sportingbet, interwetten, betfair oder bet365 wird sicher zeigen, wer hier in der Quote die Nase vorn hat. Im Normalfall kann ich aus Erfahrung sagen, dass Betfair die Nase meistens vorn hat.

Schreibe einen Kommentar