Fussballwetten, Wetten & Tipps, Sportwetten, Wettprognose / Wettvorhersage Hannover 96 gegen Mainz für den 26.10.2011

Posted on by Ronny Schneider | 1143 Aufrufe

Der DFB-Pokal steht vor der Tür diese Woche. Hannover 96 muss Morgen nach dem 2:1 Sieg gegen die Bayern zu Hause gegen Mainz ran. Natürlich wollen die Roten aus Niedersachsen auch dieses Spiel gewinnen und in die 3. Runde des Pokals einziehen. Schlussendlich ist es allerdings ein sehr Hartes Programm in den letzten Tagen gewesen. Erst gegen Kopenhagen am Donnerstag, dann gegen die Bayern am Sonntag und nun schon wieder am Mittwoch gegen Mainz. Zum Glück muss man sagen, dass es alles Heimspiele waren, ansonsten wäre das noch härter für unsere Spieler gewesen. Doch wie sieht es mit einer Fussballwette für Morgen aus? Die gängigsten Buchmacher wie Bwin, Betfair, Interwetten, Bet-at-Home, Tipico, unibet, bet365 oder Sportingbet bieten das Ereignis an. Doch wer ist wirklich Favorit und wie geeignet sind die angebotenen Quoten der Buchmacher?

Die Buchmacher sind sich einig. Hannover 96 ist der Favorit. Allerdings erhält auch der Favorit nur eine Wahrscheinlichkeit um die 55 %. Das ist keine sehr sichere Wette, das Risiko ist noch relativ hoch. Es ist schließlich DFB Pokal und dieser hat letztendlich – wie immer – seine eigenen Regeln. Jede Mannschaft kann weiter kommen, auch die kleineren – zumindest kleiner auf dem Papier. Hannover 96 steht in der Bundesliga nach dem Sieg über die Bayern auf dem 4. Tabellenplatz. Mainz befindet sich momentan in der Bundesliga auf einem 15. Tabellenplatz. Aus 10 Spielen nur 9 Punkte, mit Sicherheit zu wenig für die Mainzer. Genauso sieht die Statistik in den vergangenen Jahren zwischen beiden Mannschaften aus. Mainz konnte lediglich 1 Spiel gewinnen. 5 Spiele endeten Unentschieden und 4 Spiele konnte Hannover 96 für sich entscheiden. Statistisch sieht es also am besten für Hannover 96 aus, denn das Spiel im DFB-Pokal kann nicht unentschieden enden. Daher ist ein Sieg der Niedersachsen relativ wahrscheinlich. Für eine Quote von 1,95 bieten die Buchmacher das Wettereignis an. Das heißt bei einem Einsatz von 100 Euro kann man immerhin 95 Euro gewinnen. Allerdings ist es nicht sehr sicher, weil es immerhin 5 Unentschieden gegeben hat in den letzten Jahren. Wer das Risiko liebt, kann hier also gerne mit einer 3-Weg-Wette sein Glück versuchen.

Wem die Quote allerdings zu gering erscheint, kann eine weitere Sportwette als Kombinationswette einsetzen, um die Quote hoch zu halten. Hierfür eignen sich am besten stille Favoriten wie zum Beispiel Bayern oder andere große Vereine. Am besten sollte man hier allerdings einen Quotenvergleich bei verschiedenen Buchmachern durchführen, um die bestmöglichste Quote zu nutzen.

Schreibe einen Kommentar