Sichere Wetten gegen Wetten mit hoher Gewinnchance, was eignet sich besser?

Posted on by Ronny Schneider | 3604 Aufrufe

Heute beschäftige ich mich mit der Frage, was sich besser eignet um einen Gewinn zu erzielen. Sichere Wetten auf Sportereignisse mit geringeren Wettquoten oder Wetten mit hohen Gewinnchancen?

Meiner Meinung nach kann diese Fragestellung nicht pauschal auf die schnelle beantwortet werden. Warum? Jeder Spieler hat andere Wettgewohnheiten und andere Vorlieben nenne ich es einmal. Manch ein Spieler wettet aus dem Bauchgefühl heraus. Ein anderer Spieler tippt vielleicht lieber auf sichere Quoten unter 1,20. Beides hat natürlich seine Vor- und Nachteile.

Auch der Buchmacher spielt dabei eine Rolle. Wie aktuell sind die Wetten? Wie zuverlässig ist die Internetseite und die aktuellen Spielstände? Denn ein Buchmacher der zum Beispiel Livewetten anbietet, aber in den Ergebnissen sehr hinterher ist, der kann einem Spieler keinen Vorteil einbringen. Oftmals ist dann die Quote gerade gut, aber das Ergebnis sieht schon wieder ganz anders aus und der Spieler hat einen falschen Eindruck vom Spielverlauf. So ist oft auch mal das Geld gleich wieder weg.

Wettanbieter im Vergleich auf onlinewetten.net sind die Buchmacher mit den besten Bewertungen, welche auch seriös wirken. Ich selbst kann Erfahrungen mit all diesen Buchmachern mein Eigen nennen und damit auch sagen, dass dort keine schwarzen Schafe dabei sind.

Wieso das wichtig ist? Wer will schon einen fetten Gewinn einfahren und dann ein blaues Wunder beim Auszahlungsverfahren erleben, weil der Anbieter nicht zahlt oder vielleicht irgendwelche Sonderregelungen aus dem Hut zaubert. Ich bestimmt nicht. Aus diesem Grund ist die Seriösität eines Anbieters enorm wichtig. Am besten sollte man sich einige Erfahrungsberichte zu den jeweiligen Buchmachern durchlesen. Allerdings habe ich bisher noch keinen Wettanbieter dabei gehabt, bei dem ich absolut sagen könnte, dass dieser nicht empfehlenswert ist. Und ich habe schon eine Vielzahl von Buchmachern genauer getestet, weil es dort diverse Wettboni gab.

Aber ich schweife ein wenig vom eigentlichen Thema ab. Kommen wir also zurück zum Artikelthema: Sichere Wetten gegen Risikowetten. Wie bereits festgestellt hängt dies vom Spielverhalten des Spielers ab. Wer lieber auf Nummer sicher gehen will und viel Einsatz einplant, der wird sicher zum sogenannten Highroller mit hohen Einsätzen. Ab bestimmter Einsatzanzahl ist der Gewinn auch dementsprechend hoch. Allerdings sind auch solche Wetten nicht von Verlusten befreit. Es kann immer mal wieder ein Favorit verlieren oder es fallen zufällig mehr Tore als gedacht. Denn Fussball und alle anderen Sportarten sind auch immer noch ein wenig Zufall. Der Ball muss nur komisch getroffen werden oder ein Spieler fälscht einen Schuss ab. Dann hat der Tormann wenig Chance zur Abwehr. Davon sind auch die besten europäischen Teams nicht befreit, sonst wäre Fussball ja auch langweilig und die Wettquoten lägen unterhalb der 1,01!

Im Gegensatz dazu stehen Spielern mit hoher Risikobereitschaft Pferderennen und Pferdewetten sehr offen entgegen. Denn aufgrund der großen Anzahl von Teilnehmern an einem Rennen, sind die Quoten natürlich auch sehr hoch.

Teilweise fangen die Quoten bei Rennen, bei denen kein klarer Favorit feststeht, erst bei einer Quote von 3,50 an und gehen hoch bis zu Quoten um die 30 oder 40. Das bedeutet natürlich ebenso, dass mit einem geringen Einsatz mit ein wenig Glück ein Gewinn erzielt werden kann.

Von der reinen Logik her, müssten Pferderennen sehr gut geeignet sein um SureBets abzugeben, bei denen jeder Ausgang einen Gewinn bringen würde. Denn aufgrund der hohen Quoten und geringen Einsätzen, kann es durchaus sein, dass immer ein Gewinn erzielt werden kann durch Wetten. Das versuchen die Buchmacher natürlich zu verhindern, um einen Gewinn aus den Wetten schlagen zu können. Aber manchmal übersieht der Buchmacher diese Wettart oder die Livewetten entwickeln sich einfach sehr günstig.

Welche Art des Wettens nun die beste ist, kann nicht genau gesagt werden. Das muss denke ich jeder Spieler für sich selbst entscheiden, je nachdem wie viel Geld er gewillt ist fürs Wetten auszugeben. Gerne könnt ihr in den Kommentaren über eure Wettarten diskutieren. Wir würden uns sehr über eine rege Teilnahme freuen.

Schreibe einen Kommentar