Sportwetten, mit 10 Euro Einsatz viel Geld verdienen (Teil3)

Posted on by Ronny Schneider | 1299 Aufrufe

Soeben habe ich mir die Ergebnisse der Spiele aus dem letzten Artikel (lesen) angesehen und musste feststellen, dass ich mit den Ausseinseitertipp zu einer höheren Quote der Schweiz gegen Tchechien richtig gelegen habe, allerdings bei dem Favoriten U.S.A. leider nicht richtig lag, denn diese unterlagen in dem Spiel gegen die U17 Mannschaft aus Usbekistan mit 1:2. Damit ist die Wette leider verloren worden und der Einsatz von 2,70 Euro ist ebenso dahin. Aus irgendwelchen Gründen wurde ein Spiel und damit auch die Wette beim Buchmacher storniert. Daher können wir nun trotzdem aus dem Wettguthaben von 6,70 Euro ausschöpfen. Im Prinzip hat sich nichts geändert an der Strategie das Geld hier zu verteilen. Wir werden wieder nur 2,70 Euro aus dem Wettguthaben nutzen und dies in einer Kombinationswette einsetzen, um zu einer etwas höheren Quote einen größeren Gewinn erzielen zu können. Es bleibt übrig ein Wettguthaben von 4 Euro das im Notfall noch eingesetzt werden kann. Aber schauen wir uns einmal auf der Webseite des Buchmachers um, um einige interessante Spiele für den heutigen Tag zu erspähen und das Geld dafür einzusetzen, um einen Gewinn zu erzielen. Sportwetten machen es möglich 🙂

Interessant dürfte hier wohl das Spiel zwischen Yanina Wickmayer und Svetlana Kuznetsova im Tennis sein. Hier stehen sich die Nummer 19 und die Nummer 12 der Weltrangliste gegenüber in einem spannenden Match. Während Kuznetsova eine Siegesquote von 70% auf dem Rasen, liegt die von Wickmayer nur bei 68,42 %. Beide Spielerinnen trafen zuvor bereits 2 Mal aufeinander in 2 sehr engen 3-Satz-Matches. Beide dieser vorherigen Aufeinandertreffen konnte Kuznetsova für sich entscheiden, auch wenn es sich dabei eigentlich um Hartplatzspiele handelte. Es ist schwer hier eine gute Prognose abzugeben. Allerdings klingt die Quote von 3,75 auf einen 3 Satz Sieg für Kuznetsova sehr verlockend das muss ich hier mal behaupten. Ich entscheide mich im ersten Ereignis der heutigen Kombinationswette für einen 1-2 Erfolg der Russin über die Belgierin.

Eine weitere Partie der Frauen in Wimbledon wird ausgetragen zwischen Francesca Schiavone und Tamira Paszek. Hier trifft die Weltranglisten siebte auf die Nummer 80 der Welt. Es gab bereits 4 Auseinandersetzungen zuvor der beiden, die relativ ausgeglichen mit 2:2 endeten, wobei jedoch das Rasenspiel (ebenfalls Wimbledon) ein Erfolg für die Weltranglisten Nummer 7 war. Paszek hat auf Rasen eine Siegeswahrscheinlichkeit von 68,57 %, während die Favoritin auf dem Rasen eine Siegesquote von nur 52% vorzeigen kann. In allen auseinandersetzungen kam es immer zu sehr vielen Einzelspielen, sprich die Spiele haben sich sehr lang gestaltet, auch wenn es einmal auch nur ein 2 Satz Match war. Dort sind die Punkte genauso gut gefallen, wie in einem 3-Satz-Match. Das deutet darauf hin, dass es heute eventuell ebenso zu vielen Punkten führen kann. Insofern denke ich, kann hier gut auf Mehr als 21,5 Spiele gesetzt werden. Denn das bedeutet, wenn das Match sehr eng wird zum Beispiel 6:4, 7:5 dann wäre die Wette durch, genauso wie diese durch ist wenn beide Spielerinnen einen Satz gewinnen würden. Im 3 Satz Match unter 21,5 Punkten zu bleiben sollte sehr schwer sein. Die Quote für mehr als 21,5 Spiele liegt hier bei 1,90.

Kombinationswette:

Yanina Wickmayer gegen Svetlana Kuznetsova: 2 gewinnt nach Sätzen 1-2 @ Quote 3,75

Francesca Schiavone gegen Tamira Paszek: Mehr als 21,5 Punkte @ Quote 1,80

Das ergibt eine Gesamtquote von 6,75 worauf wir nun mit einem Einsatz von 2,7 Euro wetten. Das bedeutet, dass heute Mittag um 12:00 Uhr ein Gewinn von 18,23 Euro möglich wäre. Mal sehen wie das Ergebnis aussehen wird. Nach den beiden Spielen heute, werde ich in einem weiteren Artikel berichten wie es weitergeht mit der dem neuen Wettguthaben.

Schreibe einen Kommentar