Wettprognose, Wettvorhersage, Sportwetten, Tipp für den 21.04.2011+

Posted on by Ronny Schneider | 1260 Aufrufe
Hannover 96 beim Auswärtsspiel in Hamburg (0:0)

Heute möchte ich mich ein mal mehr mit dem Thema Sportwetten auseinandersetzen. Dazu möchte ich allerdings keine detaillierten Analysen liefern, sondern eher unter der Rubrik Kurzberichte eine Stellungnahme zu einigen interessanten Partien im Bereich der Fussballwetten abgeben, um so einigen Besuchern eine mögliche Wettprognose zu geben. Dabei möchte ich mich vor allem auf den Deutschen Fussball, die Deutsche Bundesliga beziehen, weil diese Sportwetten natürlich am interessantesten sind, weil viele Deutsche auch die Bundesliga live im Fernsehen verfolgen.

Wer spielt hier gegeneinander, welche Wettereignisse lassen sich gut anspielen mit einer Wette und was für eine Kombinationswette könnte man heute wagen, um eine akzeptable Quote zu erzielen und dementsprechend mit wenig Einsatz einen höheren Gewinn zu haben. Meiner Meinung nach sollte man sich an diesem Spieltag auf folgende 3 Spiele konzentrieren:

SC Freiburg – Hannover 96

FC St. Pauli – Werder Bremen

VfB Stuttgart – Hamburger SV

Der SC Freiburg hat in den letzten Jahren in der Bundesliga nur einmal gegen Hannover 96 gewinnen können. Insofern ist hier eine riskantere Wette auf das Gästeteam oder eine x2 Wette auf ein Unentschieden oder den Gästesieg angebracht. Für erstgenanntes gibt es bei bwin eine Quote von 2,60, für zweitgenanntes immerhin noch eine Quote von 1,45. Wobei man ebenso gut eine Handicap Wette von 0:1 für Hannover 96 nehmen könnte, die auch eine gute Quote von 1,48 mit sich bringt. Der Fussball Wettanbieter ist dabei völlig egal. Alles in allem denke ich schon, dass Hannover 96 hier zumindest einen Punkt mitnehmen wird.

Der FC St. Pauli ist mitten im Abstiegskampf und muss nun gegen Werder Bremen ran, für die die Saison alles andere als toll verläuft. Dennoch denke ich, dass Werder in diesem Vergleich die Nase vorne haben wird. Natürlich ist dieses Wettereignis ein sehr risikoreiches, weil es nicht sehr sicher ist. Aber es bietet halt auch eine gewisse Quote von 2,15 bei bwin. Ich denke, dass das für einen Auswärtssieg am Milerntor durchaus genug ist.

Im dritten Spiel trifft der wieder stärkere VfB Stuttgart auf den Hamburger SV. Hamburg muss dringend mal wieder 3 Punkte holen. Ich glaube gegen Stuttgart wird hier der Knoten platzen. Denn Stuttgart spielt eigentlich nur gegen untere Mannschaften gut, gegen stärkere Mannschaften hat man oft das Nachsehen. Für eine doch sehr hohe Quote von 3,30 bei bwin ist das eine sehr nette Wahl für eine Wette.

Kombiniert man die drei Spiele, also Sieg Hamburg, Sieg Bremen und Sieg Hannover 96, dann kommt man auf eine Quote von 18,44! Das heißt, wenn man nur 10 Euro einsetzen würde, könnte man bei diesen drei Spielen bis zu 184 Euro gewinnen! Ich finde, dass dies einen Versuch wert ist. Eure Meinung dazu?

Schreibe einen Kommentar