Bundesliga: Hannover 96 gegen 1899 Hoffenheim

Posted on by Ronny Schneider | 1575 Aufrufe

Am heutigen Tag treffen unsere Jungs auf 1899 Hoffenheim, die in der Rückrunde noch keinen Glanz erreicht haben. In der Vorrunde lief es für die Jungs aus Hoffenheim dabei eigentlich ganz gut, man spielte früh ganz oben mit und konnte auch sonst recht viele Punkte einfahren. Gegen unsere Jungs gewann man im Hinspiel sogar mit 4:0. Aber irgendwie scheint Sand ins Getriebe gekommen zu sein. Die Rückrunde lässt Hoffenheim nun doch noch einmal bangen. Man hat im Moment 36 Punkte. Das sind 8 Punkte Vorsprung auf die gefährdeten Plätze in der unteren Tabellenregion. Aber was sind schon 8 Punkte? Wenn Hoffenheim dieses Wochenende wieder verlieren sollte und einige Teams weiter unten gewinnen, dann sind es nur noch 5 Punkte. Und schneller ist man im Abstiegskampf involviert, als geglaubt. Gerade aus diesem Grund denke ich wird die heutige Partie gegen unsere Jungs von Hannover 96 so interessant. Denn auch Hannover 96 muss aufpassen, denn nach der letzten sehr bitteren Niederlage gegen die Kölner, ist der FC Bayern wieder auf 2 Punkte dran und möchte natürlich in dieser verbauten Saison noch den 3. Tabellenplatz oder gar den 2. Tabellenplatz erreichen. Je nachdem wie Leverkusen die nächsten Spiele spielt, ist dies eventuell rechnerisch sogar noch möglich. Von Borussia Dortmund müssen wir hier erst gar nicht reden, denke ich. Oben wie unten ist es also alles noch sehr offen. Die Bayern müssen allerdings nach der bitteren Niederlage gegen Inter Mailand, in einem Spiel das bereits gewonnen schien, um jeden Punkt kämpfen, um nächstes Jahr nicht in die Europa League abzurutschen. Denn für die Münchner gilt jedes Jahr das uneingeschränkte Ziel der Champions League Qualifikation zumindest aus Sicht des Vereins.

Kommen wir aber zurück zum Spiel Hannover 96 gegen 1899 Hoffenheim. Die beiden Teams hatten bereits folgende Auseinandersetzungen in der Vergangenheit:

08/09 Sa 18.10.2008 15:30 Hannover 96 – 1899 Hoffenheim 2:5 (0:1)
08/09 Sa 21.03.2009 15:30 1899 Hoffenheim – Hannover 96 2:2 (1:1)
09/10 Sa 29.08.2009 15:30 Hannover 96 – 1899 Hoffenheim 0:1 (0:1)
09/10 Sa 06.02.2010 15:30 1899 Hoffenheim – Hannover 96 2:1 (2:0)
10/11 So 31.10.2010 17:30 1899 Hoffenheim – Hannover 96 4:0 (1:0)

In der Bundesliga ist Hoffenheim also eher so etwas wie ein Angstgegner für Hannover 96, denn noch nie konnten die Roten gewinnen, weder in Hoffenheim noch zu Hause. Nur ein einziges Unentschieden zwischen beiden Mannschaften gab es. Eine erschreckende Bilanz für Hannover 96, zumindest aus meiner Sicht. Aber dennoch glaube ich fest an einen Sieg der Roten, die mit einem Sieg den Vereinsrekord von 50 Punkten dingfest machen wollen!

Die letzten Spiele von Hannover 96:

11/03/2011 Bundesliga Köln – Hannover 4:0
05/03/2011 Bundesliga Hannover – B. München 3:1
26/02/2011 Bundesliga St. Pauli – Hannover 0:1
19/02/2011 Bundesliga Hannover – Kaiserslautern 3:0
13/02/2011 Bundesliga Bremen – Hannover 1:1
05/02/2011 Bundesliga Hannover – Wolfsburg 1:0

Die letzten Spiele von 1899 Hoffenheim:

12/03/2011 Bundesliga Hoffenheim – Dortmund 1:0
05/03/2011 Bundesliga M’gladbach – Hoffenheim 2:0
26/02/2011 Bundesliga Hoffenheim – Mainz 05 1:2
19/02/2011 Bundesliga Hoffenheim – Köln 1:1
12/02/2011 Bundesliga B. München – Hoffenheim 4:0
05/02/2011 Bundesliga Hoffenheim – Kaiserslautern 3:2

Hoffenheim ist damit über 5 Spiele ohne einen Sieg. Der letzte Sieg war am 05.02.2011 zu Hause gegen Kaiserslautern, seit dem hagelte es nur so an Niederlagen, Köln mal ausgeschlossen. Die Buchmacher sehen hier Hannover 96 im Vorteil. Jedoch sind die Quoten relativ hoch, sodass man davon ausgehen kann, dass die Buchmacher Hannover 96 eine Siegeswahrscheinlichkeit von unter 50 % geben. Der Sieg von Hoffenheim und ein Unentschieden sehen die Buchmacher noch unwahrscheinlicher an. Beide Wettausgänge bekomme etwa eine Wahrscheinlichkeit von 30 %. Das unterstützt meine Theorie eines knappen Spieles noch mehr. Müsste ich hier eine Wette abschließen, würde ich wohl leicht zu Hannover 96 tendieren, wobei ich mir unsicher bin, da auch Hoffenheim endlich mal wieder punkten muss, um nicht in den Tabellenkeller zu rutschen. Der VfB Stuttgart hat schließlich bewiesen, wie schnell eine Mannschaft durch gute Ergebnisse wieder aus dem Tabellenkeller herauskommen kann.

Gebt alles Jungs, wir wollen heute einen Sieg gegen Hoffenheim sehen, damit wir eventuell noch Leverkusen einholen können und nächste Saison in der Champions League spielen!

Schreibe einen Kommentar