Wettprognose 15.03.2011 FC Bayern München gegen Inter Mailand

Posted on by Ronny Schneider | 1706 Aufrufe
Alle Rechte vorbehalten von jancyclops (FlickR), Bundesliga Gewinnspiel

Heute Abend geht die Revanche zwischen dem Rekordmeister Bayern und dem Champions League Sieger Inter Mailand in die 2. Runde. Nachdem Inter im letzten Jahr das Finale mit 2:0 für sich entscheiden konnte, hat der FC Bayern das Hinspiel im Camp Nou in Mailand durch das 0:1 von Mario Gomez quasi in letzter Minute für sich entscheiden können. Gott sei Dank aus Sicht der Deutschen. Ich bin zwar Hannover 96 Fan, aber dennoch finde ich sollte man international immer die Deutschen Vereine unterstützen egal welcher Verein es ist. Immerhin verdanken wir allein den Bayern die gute Ausgangsposition in der 5 Jahres Wertung der Fifa. Insofern können wir uns in der nächsten Bundesliga Saison über einen weiteren Teilnahmeplatz im internationalen Geschäft freuen. Das hat schließlich nicht nur Vorteile für die Bayern! Ebenso gut eignet sich das Spiel zum Wetten. Die Buchmacher preisen schon seit Tagen ihre tollen Wettquoten an. Denn das ist ein Garant für jeden Spieler der mal ein wenig wettet. Allerdings ist das Spiel auch ein wenig mit Vorsicht zu genießen. Das 0:1 auswärts in Mailand war keine Glanzleistung der Münchner, aber dennoch aufgrund der tollen Paraden von Kraft verdient! Ganz zu schweigen von Arjen Robben, der den Platz in der Nachspielzeit ausnutzte, der ihm geboten wurde. Mario Gomez spekulierte auf einen Fehler von Julio Cesar, der letztendlich dann auch eintrag und Bayern als Sieger vom Platz ging. Inter Mailand wird das Ergebnis allerdings gar nicht schmecken, sodass die Jungs es sicher mit 150% der Leistung angehen werden. Ob Bayern allerdings das Zeug hat sich für die nächste Runde der Champions League zu qualifizieren wird sich noch zeigen. Klar ist auf jeden Fall, dass Bayern viel Selbstvertrauen nach dem 6:0 Kantersieg über den Hamburger SV tanken konnte. Doch reicht es die Italiner zu bezwingen?

Ich persönlich denke, dass die Wahrscheinlichkeit für einen Bayern Sieg bei etwa 50 % liegt. Die Buchmacher sehen das sogar noch besser als ich. Die Quote in Höhe von 1,75 (bei den meisten Buchmachern) weist darauf hin, dass die meisten Wettanbieter die Wahrscheinlichkeit leicht über 50 % sehen. Jedoch meiner Meinung nach ist die Quote 1,75 für die Wahrscheinlichkeit die hier gegeben ist, sehr risikoreich ist. Für einen Sieg oder ein Unentschieden deute ich die Wahrscheinlichkeit auf etwa 70 %, hierbei allerdings stimmen mir die Buchmacher mit einer Quote von 1,20 für Bayern kommt weiter zu. Sieg oder Unentschieden würde genau das bedeuten, denn Bayern reicht ein Unentschieden, egal wieviele Tore fallen. Die Quote von 1,20 entspricht einer Wahrscheinlichkeit von 83 %. Sehr verlockend klingt auch die Quote für das Wettereignis X (Unentschieden) zur Halbzeit oder zum Ende der Partie. Hierfür gibt es bei bwin immerhin noch eine Quote von 1,75. Welcher Buchmacher allerdings die besten Quoten anbietet, muss jeder für sich wissen. Denn nicht die Quote allein, sondern der Service und die Leistung des Buchmachers müssen stimmen. Das ist zumindest meine Meinung. Denn die Quoten stehen hinten an. Zwar werden immer wieder die Quoten verglichen. Aber letztendlich bleibe ich dem Buchmacher treu, bei dem ich schon positive Erfahrungen sammeln habe können, ob nun bei Auszahlungen oder Kundenservice ist dabei egal. Auch der Name des Buchmachers, ob nun bwin, William Hill, Tipico, Bet at Home, Bet365, Betfair oder wie die anderen Anbieter noch so heißen mögen, spielt dabei nur eine kleine Rolle.

Schreibe einen Kommentar