Sahin soll nach England ausgeliehen werden

Posted on by Ronny | 1454 Aufrufe

Der ehemalige Spieler von Borussia Dortmund – dem amtierenden Deutschen Meister – soll nun angeblich von Real Madrid an einen englischen Verein aus der Premier League ausgeliehen werden. Ein möglicher Kandidat zu dem Sahin wechseln soll, steht noch nicht fest bzw. kann noch nicht benannt werden. Von offizieller Seite jedenfalls gibt es bislang noch keine Bestätigung des Transfergeschäfts. Es ist allerdings fraglich warum Sahin beim heutigen Spiel gegen Benfica Lissabon nicht in der Startelf zu finden war.

Trainer Jose Mourinho hat dazu folgendes verlauten lassen:

“[…]dann glauben wir, dass es besser für ihn ist, zu gehen und diese Saison wo anders zu spielen”.

Wenn also selbst der Trainer aussagt, dass es wohl besser für Sahin wäre woanders zu spielen, dann muss an dem momentanen “Gericht” doch etwas dran sein. Ich denke, dass bald ein Ausleihgeschäft bevorstehen wird. Ob und wann die Vereinsleitung von Real Madrid das Geschäft dann bestätigen wird, ist eine andere Frage die es noch zu klären gilt. Sollte es zu einem solchen Wechsel kommen, werden wir auf jeden Fall noch einmal darüber berichten und die Leser auf dem Laufenden halten.

Schreibe einen Kommentar